Der Junge im Bus

Der Junge im Bus
Stück im Bus von Suzanne van Lohuizen
für Menschen ab 10 Jahren

Weitere Vorstellungen

Ort: Omnibus
Buchung über das Junge Landestheater


01.jpg
Der Junge im Bus
Foto: 2013 © Landestheater Coburg/Andrea Kremper

Tut uns leid, liebe Mädchen. Hier kommt jetzt kein Text über den Jungen, der euch morgens im Bus immer so süß anlächelt und euch einfach nicht anspricht. Und liebe Jungs, wir schreiben jetzt auch nicht über euch, die sich immer zu dritt auf einen Doppelsitz quetschen und über Mädchen lästern. Wir sprechen über einen ganz besonderen Jungen, wir sprechen über einen Jungen, der im Bus wohnt. Er hat einen ganzen Bus für sich alleine. Den hat ihm seine Mutter geschenkt. Und dann ist sie abgehauen. Einfach so.

02.jpg
Der Junge im Bus
Foto: 2013 © Landestheater Coburg/Andrea Kremper

Darüber ist Richard traurig und krank geworden, sodass nun manche meinen, Richard ist nicht mehr ganz richtig im Kopf. Das kann passieren. Schneller als man denkt. Und so gibt es in Richards Bus nicht nur das zu erleben, was tatsächlich passiert, sondern auch das, was nur in seinem Kopf passiert und was alle anderen gar nicht sehen können. Vor allem seine Mutter taucht immer wieder auf. Die Mutter, mit der er ja viel zu selten reden konnte, und die er nun um Hilfe bittet. Und was macht diese Frau? Will Richard erziehen und haut ab.

03.jpg
Der Junge im Bus
Foto: 2013 © Landestheater Coburg/Andrea Kremper

Ja, Richard ist krank. Und damit ihr merkt, wie viel sich Gesunde und Kranke eigentlich zu erzählen haben, solltet ihr den Jungen im Bus unbedingt besuchen. Da trefft ihr dann auch Karolin, die Richards Bus durch die Gegend kutschiert und auf Richard aufpasst. Sie findet zwar auch, dass Richard ein wenig anders als andere ist, behandelt ihn aber wie einen ganz normalen Jungen. Nämlich wie einen, der sich im Schulbus mit zwei Kumpels auf einen Doppelsitz quetscht ...

Mitwirkende

Inszenierung
Yvonne Schwartz

Bühnenbild
Christina Huener

Kostüme
Christina Huener

Dramaturgie
Georg Mellert

Mutter
Anna-Maria Wasserberg

Junge
Mathias Renneisen

Karolin
Sandrina Nitschke


Weitere Vorstellungen

Samstag, 01.06.2013 - 11:00 Uhr,  Ort: Schlossplatz

Samstag, 01.06.2013 - 15:00 Uhr,  Ort: Schlossplatz

Sonntag, 02.06.2013 - 15:00 Uhr,  Ort: Bayerische Theatertage

Sonntag, 02.06.2013 - 18:00 Uhr,  Ort: Bayerische Theatertage 



Buchung über das Junge Landestheater

Weitere Infos:

Landestheater Coburg
Schlossplatz 6, 96450 Coburg
Telefon +49 (0)9561 / 898900
Telefax +49 (0)9561 / 898929
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.