Ich bin ein Mörder

Buchvorstellung:
Ich bin ein Mörder
Ein Frankfurt-Krimi
Von Brigitte Pons
Erscheint im Sutton Verlag GmbH, Erfurt

01.jpg
Buchcover – Ich bin ein Mörder
Foto: 2011 © Sutton Verlag GmbH, Erfurt

„Ich bin ein Mörder“, behauptet Schriftsteller Tobias Stockmann. „Aber ihr könnt mir nichts beweisen, ich bin einfach zu genial!“ Ist er ein Mörder? Ist er genial? Was ist mörderische Dichtung, was ist erschreckende Wahrheit? Ein verwirrendes Vexierspiel beginnt, das rasant auf einen dramatischen Showdown zusteuert.

Oder ist doch alles anders?


Buchbeschreibung

Eine Krimilesung auf der Buchmesse?
Als ob wir im Dienst nicht genug mit Verbrechen zu tun hätten, denkt sich Alexandras Partner. Doch die Frankfurter Streifenpolizistin ist völlig fasziniert von den Thrillern des Bestsellerautors Tobias Stockmann. Und der Schriftsteller selbst erst, was für ein Mann! Charismatisch, aufregend, umwerfend! Plötzlich steht sie direkt vor ihm, dann schickt er Rosen, will sie kennenlernen. Welch ein Abenteuer.

Okay, dass Tobias immer so tut, als wären seine Romane die reine Wahrheit und er selbst ein Mörder, das ist schon eine komische Werbemasche. Warum hört er nicht zumindest privat mit dem Quatsch auf? Aber trotzdem, so einen Mann hat Alexandra noch nie erlebt. Wieso gönnen ihr das die Kollegen und Freunde nicht? Tobias spielt doch nur mit seinem Image.

Dann geschieht ein Mord auf dem Eisernen Steg, genau wie in Tobias’ Roman. Und sein gestohlener Pullover wird am Tatort gefunden. Ein Junge wird entführt, mit dessen Vater der Starautor noch eine Rechnung offen hat. Spielt er wirklich nur? Will ihm jemand schaden? Oder ist er am Ende doch – ein Mörder?

Detaildaten:
Sutton Verlag GmbH,
Hochheimer Str. 59,
D-99094 Erfurt
www.suttonverlag.de

288 Seiten,
Maße: 125 x 198 mm,
Broschur
ISBN: 978-3-86680-864-5,
Preis: 12,00 Euro,
1. Auflage erscheint im September 2011

Autorin Brigitte Pons,
1967 in Groß-Gerau geboren, schreibt, seit sie schreiben kann.
Die gelernte Bankkauffrau lebt vor den Toren Frankfurts, in Mörfelden-Walldorf.
In den letzten Jahren hat sie sich mit zahlreichen Kurzkrimis und Anthologiebeiträgen
einen Namen gemacht.

Mit „Ich bin ein Mörder“ gelingt ihr ein beeindruckendes Krimi-Debüt.
Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.