Kartenvorverkauf startet

Luisenburg-Festspiele Wunsiedel
"Comedian Harmonists" zum 100-jährigen Bestehen
Der Kartenvorverkauf startet am Montag, 18. November 2013

Mit einer Inszenierung der "Comedian Harmonists" starten die Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel in die Jubiläumssaison. Die Festspiele auf der Naturbühne feiern nächstes Jahr ihr 100-jähriges Bestehen.

01.jpg
Michael Lerchenberg (links) und Bürgermeister Karl-Willi Beck von der Stadt Wunsiedel präsentierten das neue Programm der Luisenburg-Festspiele
Foto: 2013 © BR-Studio Franken/Anne Axmann

Intendant Michael Lerchenberg hat das Programm für 2014 vorgestellt
Das Motto laute eher zufällig "Migration und Reise", ergänzte er. Mit einem offiziellen Festakt starten die Festspiele am 27. Juni 2014 in ihr Jubiläumsjahr. Ende Mai feiert traditionell bereits ein Kindertheaterstück Premiere. Nächstes Jahr wird das "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" sein.

TV-Schauspieler auf der Naturbühne
Intendant Michael Lerchenberg führt Regie bei der Inszenierung des nachdenklichen Volksstücks "Glaube und Heimat". Mit Goethes Klassiker "Iphigenie auf Tauris" schließt sich ein Kreis, denn das Stück stand bereits bei den ersten Luisenburg-Festspielen 1914 auf dem Spielplan. Mit dabei sind bekannte Schauspieler wie Lara Joy Körner und Michael Brandner.

Kartenvorverkauf beginnt
Den Abschluss der Festspiel-Saison 2014 bilden mit der "Zirkusprinzessin" und "Die Hochzeit des Figaro" zwei Opern. Außerdem wird im Hof des Fichtelgebirgsmuseums das Monodrama "Das letzte Band" von Samuel Beckett aufgeführt. Außerdem steht das grotesk-schräge Kabarett "Mörd!" von Alex Liegl auf dem Programm.

Der Kartenvorverkauf für die Luisenburg-Festspiele startet am Montag, 18. November 2013.

Theater, Konzerte und Kabarett
Neben den Theateraufführungen finden auch Konzerte auf der Naturbühne statt. So sind im Juni die schrägen Bläser von "Mnozil Brass" zu Gast auf der Luisenburg. Im Juli geben "Die Prinzen" ein Open-Air-Konzert. "Fonsi trifft Strauß" heißt das Kabarett, das ebenfalls im Juli zu sehen ist. Mit dabei ist neben Helmut Schleich und Christian Springer auch Hans Well.

Weitere Infos: www.luisenburg-aktuell.de

Quelle: BR.de – Nachrichten – Oberfranken - Luisenburg-Festspiele Wunsiedel

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.