Songs an einem Sommerabend

Liedermacherveranstaltung
"Songs an einem Sommerabend" gehen weiter

Bad Staffelstein
Die Fans der Liedermacherveranstaltung "Songs an einem Sommerabend" in Kloster Banz können aufatmen: Das Festival wird es auch im kommenden Jahr geben.

01.jpg
Songs an einem Sommerabend 2014
Foto: 2014 © BR / T. Rex

Das haben die Verantwortlichen der Stadt Bad Staffelstein und des Veranstalters, um den künstlerischen Leiter der Veranstaltung, Ado Schlier, bekannt gegeben. Politiker, die CSU-nahe Hans-Seidel-Stiftung und die Stadt haben nun zusammen mit dem Veranstalter den finanziellen Rahmen bis ins Jahr 2016 sichern können, so Bad Staffelsteins Bürgermeister Jürgen Kohmann (CSU).

Nach der letzten Veranstaltung im Juli hieß es noch, dass Finanzierungslücken das Aus der "Songs" bedeuten würden. Eine Umfrage unter den Fans habe ergeben, dass das Konzept identisch fortgeführt werden sollte, so Bürgermeister Kohmann im Rahmen einer Pressekonferenz am Donnerstag (16.10.14).

"Über 6.000 Fans wollten, dass wir genau so weiter machen,
da gab es wirklich ergreifende Zuschriften."
Jürgen Kohmann (CSU), Bürgermeister Bad Staffelstein

Die "Songs an einem Sommerabend" finden 2015 zum 29. Mal statt
Am 3. und 4. Juli werden Liedermacher wie Heinz Rudolf Kunze, Angelo Branduardi oder Konstantin Wecker zusammen mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie auftreten. Insgesamt werden rund 10.000 Besucher auf der Wiese vor Kloster Banz erwartet.

Quelle: BR.de - Nachrichten - Oberfranken - Bad Staffelstein

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.