Der Neustadter Weihnachtsmarkt 2014

Kinderaugen leuchten hell…
Der Neustadter Weihnachtsmarkt 2014
mit seiner unverwechselbaren Atomsphäre

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

01.JPG
Offiziell eröffnet wurde der Neustadter Weihnachtsmarkt am Freitag, 05. Dezember um 17:15 Uhr durch Oberbürgermeister Frank Rebhan. Mit dabei waren der Nikolaus, das Christkind, die „Engela“ und die Laternenkinder.

02.JPG
Zu der wohl schönsten Zeit des Jahres erstrahlt die Innenstadt Neustadts im festlichen Lichterglanz, denn die Bayerische Puppenstadt Neustadt bei Coburg hatte am 2. Adventswochenende zum traditionellen Weihnachtsmarkt eingeladen. Auf dem historischen Marktplatz waren mehr als 30 Händler und Verkaufsgeschäfte anzutreffen, die zu einem gemütlichen Bummel über den Nikolausmarkt und durch die Altstadt eingeladen hatten.

03.JPG
Das Jugendorchester Neustadt unter Leitung von Kapellmeister Hartmut Martin erfreute die Besucher mit „weihnachtlichen Weisen“.

04.JPG
Für die große Beliebtheit des Neustadter Weihnachtsmarktes spricht, dass hier überwiegend weihnachtliche Produkte aus heimischer Fertigung zu finden sind. Neben Glas- und Christbaumschmuck, Spielzeug aus Holz, Puppen und Plüschspielwaren findet man alles um Kinderaugen hell leuchten zu lassen...

Von meinem Besuch des Neustadter Weihnachtsmarktes 2014
habe ich wieder zahlreiche Bilder mitgebracht:

05.JPG

06.JPG

07.JPG

08.JPG

09.JPG

10.JPG

11.JPG

12.JPG

13.JPG

14.JPG

15.JPG

16.JPG

17.JPG

18.JPG

19.JPG

20.JPG

Alle Fotos: 2014 © Ulrich Göpfert

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.