Luisenburg-Festspiele Wunsiedel

118.715 Besucher
Luisenburg-Festspiele Wunsiedel
schließen Schauspielsaison mit hervorragendem Ergebnis ab!

Wunsiedel - Insgesamt 118.715 Besucher waren heuer allein bei den Eigenproduktionen und Konzerten des Schauspiel-Festspielsommers auf der Luisenburg. Damit wurde das Vorjahresergebnis um über 20.000 Zuschauer sensationell und deutlich übertroffen.

01.jpg
Szenenfoto „Der kleine Wikinger“
Foto: 2015 © Luisenburg-Festspiele

Spitzenreiter in der Gunst der Zuschauer war die Uraufführung des Familienstücks „Der kleine Wikinger“ von Eva Toffol mit 33.340 begeisterten Kindern und Erwachsenen.

Intendant Michael Lerchenbergs Inszenierung von „Ein Sommernachtstraum“ liegt mit 29.471 Zuschauern auf Platz zwei, knapp gefolgt von der Luisenburg-Kultinszenierung von „Der Brandner Kaspar“ mit 28.351 Fans. Das vielumjubelte Musical „Cabaret“ wurde nach anfänglicher Zurückhaltung noch von 19.744 Besuchern gesehen.

02.JPG
Intendant Michael Lerchenberg
Foto: © Ulrich Göpfert

„Wir hatten nicht nur einen selten schönen und heißen Theatersommer“, freut sich Intendant Michael Lerchenberg“ sondern auch zusammen mit unseren ausverkauften Superkonzerten und den Museumshof Produktionen insgesamt ein echtes Spitzenergebnis! Schade, dass Viele für den „Sommernachtstraum“ und den „Brandner Kaspar“ keine Karten mehr bekommen konnten.“

Die Festspiele werden noch fortgeführt
mit einer Operettengala am 15. August um 15:00 Uhr und ab 20 August mit der Revue-Operette „Maske in Blau“ und dem Verdi Opernkrimi „Ein Maskenball“ ab 28. August.

Für all diese Veranstaltungen gibt es aber noch Karten.

Infos unter:
Luisenburg-Festspiele Wunsiedel
Jean-Paul-Str. 5, 95632 Wunsiedel

www.luisenburg-aktuell.de

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.