Silberglanz und Lorbeerkranz

Landestheater Coburg
Silberglanz und Lorbeerkranz
– die Sängerin Wilhelmine Schröder-Devrient in Coburg
Sonntag, 13. September, 18:00 Uhr, Großes Haus

000001.jpg
Landestheater Coburg, Großes Haus
© Andrea Kremper

Eine klingende Hommage mit Kristin Ebner
Der Liederabend am Sonntag, 13. September, 18 Uhr wird auf der großen Bühne des Landestheaters gestaltet von der Sopranistin Kristin Ebner und dem Pianisten Claudio Rizzi. Prof. Dr. Anno Mungen moderiert.

Ausstellung in der Landesbibliothek
Während der Museumsnacht am Samstag, 12. September, wird in der Landesbibliothek Coburg die Ausstellung "Lorbeerkranz und Silberglanz" eröffnet, die Leben und Rezeption der Sängerin mit Dokumenten aus dem Bibliotheksbestand illustriert.

Mit diesen Veranstaltungen kooperieren die Landesbibliothek und das Landestheater mit dem Forschungsinstitut für Musiktheater der Uni Bayreuth.

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.