Effelder-Kirchweih 2005

Es wird wieder das Tanzbein geschwungen…
Traditionelle Effelder-Kirchweih mit Lindentanz vom 8. bis 11. Juli 2005


Die Kirchweihgesellschaft Effelder vor der fast 300-jährigen Tanzlinde
2005 © Ulrich Göpfert

Effelder/Thüringen
In einigen Tagen ist es wieder soweit, der Kirchweih- und Lindentanzverein Effelder e.V. zusammen mit dem SC 09 Effelder hat wieder einige anstrengende Tage vor sich! Frohsinn und Heiterkeit werden dabei aber nicht auf der Strecke bleiben, denn "die Effelder-Kirchweih“, eine Traditionsveranstaltung steht vom 8. bis 11. Juli 2005 an.

Die über tausendjährige Geschichte Effelders, ist reich an kulturellen Überlieferungen. So spielte im Leben des Dichters Friedrich Rückert die hier wohnende Pfarrerstochter Friedericke Heim eine wichtige Rolle. Von 1813 bis 1819 verband beide eine innige Beziehung, welche Rückert wertvolle Impulse für sein künstlerisches Schaffen verlieh. Der Vater Friederickes war der langjährige Ortspfarrer Friedrich Timotheus Heim. Er verfasste von 1808 bis 1814 die "Topographie des Kirchenspiels Effelder“. Darin stellte er in anschaulicher Beschreibung das Leben in der Region mit den damaligen Sitten und Gebräuchen dar.


Die Kirchweihgesellschaft Effelder vor der fast 300-jährigen Tanzlinde.
Im Hintergrund die Kilians-Kirche
2005 © Ulrich Göpfert

U. a. hat sich von diesen damaligen Sitten und Gebräuchen die Effelder-Kirchweih mit dem Lindentanz bis heute erhalten. Alljährlich im Juli trifft sich die Kirchweihgesellschaft in ihrer bunten Tracht zum "traditionellen Lindentanz“ an der fast 300-jährigen Tanzlinde. Diese einmalige Naturschönheit wurde 1707 gepflanzt und der untere Astkranz wurde so gezogen und abgestützt, dass darauf ein hölzerner Tanzboden verlegt werden konnte. Die neueste Rekonstruktion des gesamten Balkenwerkes erfolgte im Jahr 2001 mit großzügiger Unterstützung durch die Thüringer Staatskanzlei.


Die Planburschen und –mädchen beim Tanz auf der Tanzlinde in Effelder
2005 © Ulrich Göpfert

Zur großen Freude der Effelder und den vielen Gästen, die wieder aus nah und fern zu diesem Fest kommen werden, wird der Kirchweih- und Lindentanzverein Effelder e.V. auf dem Tanzboden der fast 300-jährigen Linde auch heuer wieder ihre Plantänze aufführen, denn in Effelder wird "Tradition“ noch gelebt.

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.