GlasJIM - Jazz im Museum

Europäisches Museum für Modernes Glas
GlasJIM - Jazz im Museum
Konzert in Kooperation mit der Volkshochschule Coburg Stadt und Land
Donnerstag, 18. Dezember 2014, 19:30 Uhr

01.JPG
Ensemble Nu:n_Perkussion
Falk Zenker – Gitarre; Gert Anklam – Saxophon; Nora Thiele – Perkussion


Den Auftakt der neuen Konzertreihe im Europäischen Museum für Modernes Glas markiert das Trio um Falk Zenker - ein Crossover aus Alter Musik, Jazz und Weltmusik. Ihre Neuinterpretation der ältesten überlieferten Instrumentalmusik des Abendlandes, „Estampies Royales“, die um 1300 in Frankreich entstanden ist, verblüfft durch schnelle rhythmische Klänge, kammermusikalische Akzente und eine virtuose Fülle an Klangfarben.

Falk Zenker verschmilzt in seiner Musik Elemente aus Jazz, Klassik, Flamenco, mittelalterlicher und folkloristischer Musik mit Improvisationen und experimentellen Sounds zu einer ganz eigenen Klangsprache. Mit seiner virtuosen Akustikgitarre lässt er eine assoziative und bildreiche Musik entstehen, die imaginäre Räume schafft. Der Saxophonist Gert Anklam und die vielseitige Perkussionistin Nora Thiele, die schon mehrfach in Coburg aufgetreten ist, garantieren ein besonderes Klangerlebnis in einem einzigartigen musealen Ambiente.

Vorverkauf € 12,00
VHS-Coburg, Veste Coburg; Europäisches Museum für Modernes Glas, Rödental

Abendkasse € 15,00

Europäisches Museum für Modernes Glas
Rosenau 10, 96472 Rödental (bei Coburg)

Telefon: 0 95 61 / 8 79-0 oder 0 95 63 / 16 06 (während der Öffnungszeit)
Servicetelefon: 0 95 61 / 8 79-79
Fax: 0 95 61 / 8 79-66
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!        

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.