Winterlandschaft

von August Heinrich

 


01
Foto: © Ulrich Göpfert


Wie ist so herrlich die Winternacht!

Es glänzt der Mond in voller Pracht

mit den silbernen Sternen am Himmelszelt.


Es zieht der Frost durch Wald und Feld

und überspinnet jedes Reis

und alle Halme silberweiß.


Er haucht über dem See, und im Nu,

noch eh` wir` s denken, friert er zu.


So hat der Winter auch unser gedacht

und über Nacht uns Freude gebracht.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.