Lesebuch Digitales Stadtgedächtnis

Buchpräsentation
Lesebuch Digitales Stadtgedächtnis – Fünfter Teil: Bildung
wurde im Rathaussaal Coburg vorgestellt

DSC_8672.JPG
Buchcover

Wie im Vorwort zu lesen ist:
Die Schulzeit prägt das Leben jedes Menschen. Schüler, Eltern und Lehrer erleben in ihr Lustiges, Kurioses und manchmal auch Trauriges. Begleiten Sie uns in unserem fünften Lesebuch auf eine Reise durch die Jahrhunderte und ihre Bildungseinrichtungen.

Für alle die für die Gestaltung des Buches alte Klassen- und Schulfotos, Erinnerungen und andere Beiträge zur Verfügung gestellt haben fand am vergangenen Mittwochnachmittag im Rathaussaal Coburg eine Präsentation des neuen Lesebuches statt, das in einer Auflage von 6000 Exemplaren erschienen ist.  

DSC_8576.JPG

Bewirtet wurden die Beteiligten mit Kaffee und selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen,
die von den Mitarbeiterinnen des E-Goverments der Stadt Coburg eigenhändig zu dieser Veranstaltung gebacken wurden.

DSC_8575.JPG
Der weihnachtliche Tischschmuck wurde von den Kindern
des Kindergartens St. Augustin gestaltet.

Die Mitarbeiterinnen des E-Goverments der Stadt Coburg unter Leitung von Karin Engelhardt, Dr. Kerstin Lindenlaub und Marina Grüßing konnten viele Mitwirkende an diesem Nachmittag willkommen heißen. In ihrer Ansprache bedankt sich Karin Engelhardt bei allen, die mit ihrer Hilfe zum Gelingen des neuen Lesebuches beigetragen haben. Die anschließende Moderation wurde von Dr. Kerstin Lindenlaub vorgenommen.

DSC_8600.JPG
Auch Bürgermeister Norbert Tessmer zeigte sich über das
Engagement der  „ehemaligen Coburger Schüler“ erfreut
und sprach im Namen der Stadt Coburg seinen Dank dafür aus.

DSC_8615.JPG
Alle Beteiligten stellten sich zu einem Erinnerungsfoto.

Das Buch „Digitales Stadtgedächtnis – 5. Teil – Bildung“ ist im Bürgerbüro im Rathaus der Stadt Coburg erhältlich.

Weitere Informationen unter:
www.stadtgeschichte-coburg.de

Alle Fotos: 2013 © Ulrich Göpfert

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.