Ensemble „Movimento“

Kulturscheune Elsa47
Ensemble „Movimento“
Samstag, 30. November 2013, 19:00 Uhr

01.JPG
Kulturscheune Elsa47
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

Liebe Konzertbesucher,
wir können es kaum erwarten, bis die Adventszeit beginnt. Deswegen tritt in Elsa47 schon am Vorabend zum 1. Advent, am Samstag, den 30.11. 2013 um 19 Uhr das Ensemble *Movimento* mit seinem neuen Adventsprogramm auf.

02.jpg
Ensemble „Movimento:"
Nele Gramß, Veronika Skuplik, Judith Steenbrink,
Matthias Müller und Christoph Lehmann

Die fünf Musiker aus Freiburg, Düsseldorf, Amsterdam, Elsa und Oldenburg sind allesamt "Originalklang"-Spezialisten. Für die Besetzung Barockgeigen, Gambe, Cembalo und Gesang haben sie Werke von J.S. Bach, Buxtehude, Böddecker und anderen, also bekannter und weniger bekannter Komponisten des 17. Jahrhunderts zu einem harmonischen Ganzen zusammengefügt.

Lassen Sie sich durch die Schönheit der Musik bewegen und erbauen.

03.JPG
Foto: 2013 © Ulrich Göpfert

*Advent:*
In den tageslichtarmen Wochen liegt das Ende des alten und der Beginn des neuen Kirchenjahres. Auch wenn wir Menschen heutzutage im Advent nicht mehr fasten und büßen, ist es doch eine Zeit des nach Innen Horchens und der Sehnsucht nach Licht und Erkenntnis.

*Movimento*
 zum Schauen und Hören
www.ensemble-movimento.de

*Tee*
Ab 18 Uhr sind Sie zum Tee willkommen, um 19 Uhr beginnt das Konzert.

*Adresse*
Elsa47 e.V.
Walburer Weg 10
Bad Rodach /Elsa

*Reservieren*
09564.4761

*Eintritt*
12 Euro

*Hinkommen*
Zug bis Großwalbur und Taxi Olm (09564/922116),
Der Weg von Großwalbur oder Bad Rodach ist jeweils ca. 3 km ( für die Fußgänger).
Autos in der Ortsmitte, auch am Friedhof parken.

Wir stiften auf Nachfrage Fahrgemeinschaften.

Viele Grüße und gute Wünsche
Nele Gramß und Günter Mark

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.