100.000. Besucher

Luisenburg-Festspiele Wunsiedel 2015
freuen sich über den 100.000 Besucher

Luisenburg-Festspiele 01.jpg
Der 100.000 Besucher am 02. August 2015
v. l. n. r.: Zweiter Bürgermeister der Stadt Wunsiedel Manfred Söllner, Familie Rainer Otto mit Tochter und Enkelsöhnen, Intendant Michael Lerchenberg und Andrea Ernst, Leiterin des Kartenbüros

Wir kommen jedes Jahr!

Die Luisenburg-Festspiele freuen sich über den 100.000 Besucher
der Jubiläumsspielzeit 2015.

 
Der gebürtige Münchberger Rainer Otto aus Erlangen kaufte die Karten für das Familienstück „Der kleine Wikinger“ für sich, seine Tochter und die Enkelkinder zur Vorstellung am Sonntag, den 02. August. Intendant Michael Lerchenberg verlas feierlich den Namen dieses besonderen Besuchers und lud ihn auf die Bühne. Manfred Söllner, zweiter Bürgermeister der Festspielstadt Wunsiedel, gratulierte dem Glücklichen und seiner Familie und überreichte Blumen sowie ein Geschenkpaket.

Das Präsent besteht aus Theater-Gutscheinen für die nächste Spielzeit, eine Decke, ein Programmheft, eine Musik-CD zum „kleinen Wikinger“ sowie ein Buch über die Stadt Wunsiedel. Die Familie, die am Vorabend bereits das Musical „Cabaret“ besuchte,  freute sich über diese besondere Ehre und berichtete, dass es schon seit vielen Jahren Tradition sei jährlich die Luisenburg-Festspiele zu besuchen, dafür komme dann ein Teil der Familie sogar extra aus München angereist.

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.