Dampftage

Dampftage im Dampflok-Museum

Neuenmarkt (Landkreis Kulmbach)

Freitag, 28. Mai 2010 von 19.45 bis 21.15 Uhr
im Bayerischen Fernsehen

01.jpg

Dampf-Festival in Neuenmarkt 2010

Zweckverband Deutsches Dampflokomotiv-Museum

Foto: 2010 © Reinhard Feldrapp

 

Sternfahrt, Sonderzug-Fahrten mit alten Dampfloks und eine große Lok-Ausstellung mit über 30 Dampfloks - Neuenmarkt in Oberfranken wird am Wochenende zum Eldorado für Dampflok-Fans. Zu den Pfingstdampftagen im Deutschen Dampflok-Museum werden 30.000 Besucher erwartet.

 

Dampflokomotiven bei den Pfingstdampftagen 2009

Neuenmarkt wird vom 22. bis zum 24. Mai 2010 zum Mekka für alle Eisenbahnfans aus Deutschland und den europäischen Nachbarländern. Die Pfingstdampftage stehen vor der Tür. Sie finden heuer im Rahmen des 175. Eisenbahn-Jubiläums statt. Zwölf Dampf-Sonderzüge kommen unter anderem aus Berlin, Dresden, München, Stuttgart, Frankfurt und Nürnberg nach Neuenmarkt. Dort warten über 30 Dampflokomotiven verschiedenster Baureihen und ein riesiges Rahmenprogramm auf insgesamt rund 30.000 Besucher. Auch das Bayerische Fernsehen ist vor Ort. Schirmherr der Veranstaltung ist Karl-Theodor zu Guttenberg, der auch sein Kommen zugesagt hat.

 

02.jpg

Schiefe Ebene

Zweckverband Deutsches Dampflokomotiv-Museum

Foto: 2010 © Reinhard Feldrapp

 

Sonderfahrten mit Dampfloks und Modellbahnmarkt

Am Wochenende haben Besucher auf der Schiefen Ebene die Möglichkeit, mit insgesamt 13 verschiedenen Dampflokomotiven mitzufahren. Es gibt einen Buspendelverkehr zu verschiedenen Fotopunkten entlang der Strecke. Außerdem ist die Drehscheibe des Museums in Betrieb und Schaulustige können beim Bekohlen und Wasserfassen der Dampfloks zusehen. Es gibt auch einen Modellbahnmarkt für Sammler und Liebhaber der Eisenbahnminiaturen. Am Samstagabend (22.05.10) werden auch noch die Kohlenhofprinzessin und ihre Stellvertreterin gewählt.

 

03.jpg

Dampf-Festival in Neuenmarkt 2010

Zweckverband Deutsches Dampflokomotiv-Museum

Foto: 2010 © Reinhard Feldrapp

 

Der BR beim Dampf-Festival

Schon am Freitagabend wird die "Frankenschau aktuell" live von den letzten Vorbereitungen zu dem großen Dampf-Festival berichten. Charly Hilpert und Uschi Schmidt fahren mit Dampfloks, besichtigen die berühmtesten Ausstellungsstücke des Museums und wagen mit Vertretern der Bahn und des Fahrgastverbands einen Blick in die Zukunft des Schienenverkehrs.

 

Am Montag, 24. Mai 2010 schließlich wird die BR-Sendung "Auf geht's zum Eisenbahnjubiläum" aufgezeichnet. Die Moderatoren Heike Götz und Volker Heißmann erwarten hochkarätige Gäste, darunter die Spider Murphy Gang, The Continentals, Truck Stop, Viva Voce und Christian Anders. Wer ein Festivalticket kauft, kann auch bei der Sendung dabei sein.

 

Ausgestrahlt wird die Sendung dann am Freitag, 28. Mai 2010

von 19.45 bis 21.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

 

Linktipp

Alle Informationen zum Deutschen Dampflokomotiv-Museum und zu den Pfingstdampftagen gibt es im Internet: www.dampflokmuseum.de

 

Quellenhinweis: BR-online – Studio Franken - Freizeittipps

 

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.