Jugendsymphonieorchester

Jugendsymphonieorchester
beim Jugend Musikfestival im Rodachtal
Sonntag, 31. Juli 2011 um 11:00 Uhr Abschlussmatinee
in der evangelischen Kirche in Ahorn

 

01.jpg
Plakat: 2011 © Bezirk Oberfranken

Vom 28. bis zum 31. Juli 2011 klingt das Rodachtal
Das 8. Internationale Jugend-Musikfestival gastiert an vier Spielorten in Bayern und Thüringen zwischen Coburg und Suhl. Unter dem Motto „Junge Klassik grenzenlos“ singen und spielen Musiker aus ganz Europa. Mit dabei sind Entdeckungen des Festivals aus den vergangenen Jahren sowie junge Talente, die zum ersten Mal im Rodachtal auftreten.

Die Holzbläser des Jugendsymphonieorchesters Oberfranken spielen bei der Abschlussmatinee in der evangelischen Kirche in Ahorn. Am Sonntag, 31. Juli, spannen die jungen Musiker noch einmal einen Bogen zwischen Barock und Moderne, zwischen mitreißenden und nachdenklichen Klängen. Beginn ist um 11 Uhr.

Für barocke Power steht im ersten Teil des Konzertes
Giovanni Antonio Gromek mit seiner Sopranblockflöte und dem Streichensemble “Junge Virtuosen” aus Berlin. Sie spielen von Antonio Vivaldi das Konzert für Sopranflöte und Streicher. Die Holzbläser des Jugendsymphonieorchesters Oberfranken unter der Leitung von Raoul Grüneis spielen die Serenade für Blasinstrumente von Henri Marteau. “

Der zweite Teil der Matinee wird von ruhigeren Klängen geprägt
Auch hier steht ein barockes Stück von Johann Sebastian Bach am Anfang. Daniel Hoffmann (23), im Jahr 2010 Solist beim Jugendsymphonieorchester, spielt die Solosuite Nr. 3 in C-Dur. Ein modernes Stück, “Missa Brevis” von Brett Jones, schließt das Konzert.

Karten für 15 Euro (ermäßigt 13 Euro) sind an der Kasse erhältlich. Kinder bis 13 Jahre haben in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen freien Eintritt.

Karten für die Konzerte gibt es im Vorverkauf bei der Touristinformation der Stadt Seßlach (09569-922 540), der Touristinformation Coburg (09561-898 000), der Ticket-Hotline der Neuen Presse Coburg (01803-395 450, 9 Cent/min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.) und in der Gäste-Information in Bad Rodach (09564-1550). Ebenso sind sie erhältlich bei der Gäste-Information Bad Colberg-Heldburg (036871-201 59), im Zweiländermuseum Rodachtal in Streufdorf (036875-506 51) und bei der Gästeinformation Straufhain (036875-657 921).

Ermäßigte Preise gelten für die Inhaber einer Neue Presse-Card, Schüler, Auszubildende, Studenten sowie Behinderte mit gültigem Ausweis.

Weitere Informationen zu den Konzerten im Internet unter www.ijmf.de

Quellenhinweis: Bezirk Oberfranken

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.