DIE SAALFELDER FEENGROTTEN

Buchvorstellung
DIE SAALFELDER FEENGROTTEN
100 JAHRE – 100 ENTDECKUNGEN
Herausgeber: Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Sutton Verlag, Erfurt – Neuerscheinung am 15. April 2014


0000000001.jpg
Die Saalfelder Feengrotten, 100 Jahre – 100 Entdeckungen
Foto: 2014 © Sutton Verlag, Erfurt

Vor 100 Jahren wurden sie entdeckt: die Saalfelder Feengrotten
Mehr als 18 Millionen Besucher aus aller Herren Länder haben seither die farbenprächtigsten Schaugrotten der Welt gesehen. Zum Jubiläum präsentiert dieser Bildband 100 Entdeckungen in brillanten Fotografien aus dem Schaubergwerk und der Erlebniswelt im Feengrottenpark, die Alt und Jung gleichermaßen begeistern. Historische Dokumente und ebenso kenntnisreiche wie kurzweilige Texte begleiten den Besucher auf seiner Entdeckungstour durch die Feengrotten: durch den wechselvollen Reichtum, den das frühere Alaunbergwerk heute bietet, mit immer wieder überraschenden Blicken auf die Naturwunder, mit dem Auf und Ab der Geschichte und in der Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten, garniert mit amüsanten Anekdoten und stimmungsvollen Aufnahmen – eine Einladung zum Besuch der Feengrotten, zum Wiederkommen und Neuentdecken.

Gold, Silber und andere wertvolle Erze gab die Erde in der Grube „Jeremias Glück“ nie preis, auch der Abbau von Alaun und Vitriol lohnte sich ab Mitte des 19. Jahrhunderts nicht mehr. Umso bemerkenswerter war die Vision der gebürtigen Berliners Adolf Mützelburg, den die einmalige Schönheit der Grotte und die heilsame Luft dazu bewegten, sie als Schaubergwerk zum touristischen und medizinischen Ziel zu entwickeln und damit Generationen von Besuchern ein einmaliges Erlebnis zu bescheren.

Ausdrucksstarke Fotografien geleiten den Betrachter auf seinem Besuch der Grotte: Vitriole und Quarze, Sintervorhänge und Tropfsteine, Katzengold und „Bergbutter“, die mühsam geschlagenen Stollen und die Wunderwelt des Märchendoms, der Künstler begeisterte und heute den Rahmen für  Konzerte und romantische Hochzeitsfeiern bildet.

Der Leser verfolgt das Anwachsen der Besucherströme in Saalfeld und seiner Grotte, den zwischenzeitlichen Verfall in den späten Achtzigern und die aufregende Neugestaltung mit dem Feenweltchen, dem Grottoneum und der einladenden Gastronomie. Bergmannstraditionen und Kinderglück, Naturschönheiten und Handwerkskunst: In den Feengrotten gibt es auch nach 100 Jahren immer noch ständig Neues zu entdecken.

Für die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH hat der renommierte Erfurter Fotograf Matthias F. Schmidt die einzigartige Welt über und unter Tage in brillanten Fotos festgehalten. Die Saalfelder Autorin Sabine Bujack-Biedermann hat die historischen und aktuellen Aufnahmen sachkundig kommentiert und die spannende Geschichte der Feengrotten unterhaltsam aufgeschrieben.

SUTTON VERLAG - Neuerscheinung
MOMENTAUFNAHMEN  
DIE SAALFELDER FEENGROTTEN
100 JAHRE – 100 ENTDECKUNGEN
Herausgeber: Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH.

Buchausstattung:
84 Seiten, 160 Bilder (Farbe),
Maße: 210 x 210 mm, gebunden
ISBN 978-3-95400-334-1,
Preis: 14,99 € [D]

SUTTON VERLAG Sutton Verlag GmbH,
Hochheimer Str. 59, D-99094 Erfurt

Tel: +49 (0)361 22168 0,
Fax: +49 (0)361 22168 11,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.suttonverlag.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.