Krippen zur Osterzeit

Bamberg
Krippen zur Osterzeit
Fasten- oder auch Passionskrippen

Ja, Sie haben richtig gelesen: Krippen in der Osterzeit! Genauer genommen handelt es sich um die sogenannten Fastenkrippen oder auch Passionskrippen. Weitaus seltener als die beliebten und allseits bekannten Weihnachtskrippen, stellen die Passionskrippen Szenen aus dem Wirken und vor allem der Passion Christi dar.

001 Passionskrippe.jpg
Passionskrippe
© BAMBERG Tourismus & Kongress Service

Die „Ernste Krippe“, wie sie auch oft genannt wird, umfasst die Kirchenjahreszeit vom Palmsonntag bis Ostermontag. Im engeren Sinn werden die Szenen vom Einzug in Jerusalem über die Stationen der Leidensgeschichte bis zur Auferstehung und dem Gang nach Emmaus abgebildet.

Die dargestellten Szenen des Leidens Jesu Christi erfordern eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Glauben, als es die fröhlichen Szenen von Weihnachten ermöglichen. Passionskrippen sind daher dem inhaltlichen Geschehen entsprechend eher asketisch-herb, beschränken sich weitgehend auf das tatsächliche Geschehen und sind meist orientalisch gestaltet. Aber nichtsdestotrotz sind auch all diese handgefertigten Krippen farbenfroh, detailreich und bieten den Sinnen einen ganzheitlichen Einstieg in die Osterzeit - Kleine Kunstwerke mit großer Botschaft!

Zwei große Ausstellungen zeigen eine bunte Vielfalt an Szenen und Krippen:
Die alljährliche Schau der Bamberger Krippenfreunde in der Maternkapelle, Maternstraße 10 in Bamberg (19.3. – 4.4.2016) präsentiert etwa 45 neu gestalteten Passionskrippen.

Das Krippenmuseum Hirschaid, Kirchplatz 4, Hirschaid (13.3. - 3.4.2016) zeigt Passionskrippen, weitere Traditionsobjekte und sonstige Exponate des Osterkreises sowie Ostereier aus aller Welt, aber auch ausgesuchte Symbole der fränkischen Ostergebräuche.

Weitere Passionskrippen, die einen Besuch lohnen:
Karmelitenkirche, Karmelitenplatz 1 in Bamberg (9.3. – 17.4.2016).

Filialkirche Wildensorg, Eichelseeweg in Bamberg-Wildensorg (20.3. – 15.5.2016).

Und auch die Tourist Information in Bamberg, Geyerswörthstraße 5, die eine Passionskrippe von Krippenbaumeister Karl-Heinz Exner zeigt (19.3. - 4.4.2016).


BAMBERG Tourismus & Kongress Service
Geyerswörthstraße 5, 96047 Bamberg
Tel.: 0951/2976-200
Fax: 0951/2976-222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.