Till Eulenspiegel - Voranzeige

DomStufen-Festspiele Erfurt 2013
Till Eulenspiegel“ - Voranzeige
Musical von Peter Blaikner
mit der Musik von Konstantin Wecker und Peter Blaikner
Premiere: Sonntag, 07. Juli 2013, 16:30 Uhr Domplatz

Eulenspiegel1.jpg
Foto: 2013 © Theater Erfurt

Den Erfurter Domplatz wird er nun unsicher machen, Till  Eulenspiegel, der mittelalterliche Schelm, der mit seinen Späßen landauf landab die Menschen zum Narren hielt. In vielen seiner Streiche nahm er absichtlich jedes Wort wortwörtlich, dadurch hielt er seinen Mitmenschen den Spiegel vor und konnte durch Gelächter oder Schadenfreude auch Missstände seiner Zeit aufzeigen.

In dem neuen, turbulenten Musical von Peter Blaikner und Konstantin Wecker treibt er seinen Schabernack mit der Herzogin von Zeckenburg, die ihn des Landes verweisen und einem Pfarrer, der ihn fliegen sehen wollte, dem Gesundheitsminister, der am liebsten auf Kosten anderer spart oder einer Wirtin, die er böse um die Zeche prellt. Aber am ärgsten trifft es Gustav Höllriegl, den Polizeikommissar von Wanzenreich, der ihn – koste es, was es wolle – hinter Schloss und Riegel bringen will. Ausgerechnet in dessen Tochter Nele hat er sich verliebt und die ist zu allem Überfluss schon dem Geizkragen Willibald Schräufele versprochen.

Auch wenn er alle an der Nase herumführt, Till hat das Herz auf dem rechten Fleck und möchte nur, dass wir mit und über ihn lachen, denn – Lachen ist die beste Medizin.

Musikalische Leitung:
Won Choi

Inszenierung:
Barbara Schöne:

Ausstattung:
Jeannine Cleemen / Moritz Weißkopf

Premiere Sonntag, 07. Juli 2013, 16.30 Uhr, Domplatz

Weitere Aufführungen:
Di, 09.07. | Mi, 10.07. | Do, 11.07. | Sa, 13.07. | Fr, 19.07. | Sa, 20.07.2013

Der Vorverkauf läuft. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten!
Tickets & Information: +49 361 22 33 155

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.