Die Ballnacht

Die Ballnacht
in und vor der Semperoper Dresden
Freitag, 14. Januar 2011

"Dresden lächelt" ist das Motto der SemperOpern-Ballnacht
2.200 Gäste feiern im Opernhaus, Tausende davor und viele
auch beim HOUSE&HOFBALL im "Italienischen Dörfchen"

01.jpg
SemperOpenairBall
Foto: 2011 © Dresden Marketing GmbH/Frank Exß

Der Theaterplatz in Dresden
wird am 14. Januar zum Feierzentrum in Deutschland und darüber hinaus. Die Türen der
ehrwürdigen Semperoper öffnen sich zum sechsten Mal für den „SemperOpernball". Gemeinsam mit dem Dresdner Moderator Gunther Emmerlich wird  Stephanie Berger die Nacht des Jahres im Opernhaus präsentieren. Die charmante Schauspielerin ist derzeit in der weiblichen Hauptrolle des Films "Ottos Eleven" an der Seite von Otto Waalkes und Sky du Mont zu sehen und will den Gästen "ein Lächeln ins Gesicht zaubern".

Gemäß dem Motto des 6. SemperOpernballs "Dresden lächelt" hatte der SemperOpernball e.V. Menschen aus Dresden und Umgebung aufgerufen, Fotos oder Videos mit Beiträgen, Aktionen, Kunststücken, Kostümen und Geschichten zu übersenden, die andere Menschen zum Lächeln bringen. Die besten Beiträge werden während der Livesendung zum Ball vorgeführt.

Altbundespräsident Roman Herzog erhält den Orden in der Kategorie Politik
Ein Lächeln im Gesicht dürfte an diesem Abend auch Roman Herzog haben. Dem ehemaligen Bundespräsidenten wird während des Eröffnungsprogramms der Dresdner St. Georgs Orden des SemperOpernballs verliehen. Der Orden, der von Juwelier Georg Leicht entworfen und gestiftet wurde, wird in insgesamt drei Kategorien vergeben.

2.200 Gäste können im Opernhaus feiern
Laut Organisator Hans-Joachim Frey waren die Karten schon im Dezember ausverkauft. Für die Flanierkarten, die zwischen 130 und 180 Euro kosten, gab es eine lange Warteliste. Für die musikalische Umrahmung sorgt unter anderem die Staatskapelle Dresden. Der berühmte Tenor Jonas Kaufmann wird einer der Stargäste sein. Als besonderer Gast wird der britische Schauspieler Sir Christopher Lee erwartet. Er tritt in seiner Funktion als Unicef-Botschafter auf. Zum Höhepunkt des Eröffnungsprogramms gehört der zehnminütige Walzer der Debütanten. Dafür wurden 80 Paare aus hunderten von Bewerbern ausgewählt. Sie tanzen in festlichen Ballkleidern und eleganten Smokings zum mitreißenden Takt der klassischen Musik, den tausende Zuschauern auch vor der Oper aufnehmen werden.

02.jpg
Semperoper
Theaterplatz, Außenaufnahme, Abendaufnahme
Foto: 2011 © Dresden Marketing GmbH/ Sylvio Dittrich

Auf dem Theaterplatz gibt es den OpenairBall
Wie bereits in den Vorjahren können die Dresdner und ihre Gäste auch wieder vor der Oper kostenlos feiern. Über Leinwände wird das Geschehen in der Oper nach draußen übertragen. In dicke Mäntel gehüllt und vielleicht auch mit einem Glühwein in den Händen sangen die Openairball-Besucher 2010 erstmals die Hymne des SemperOpernballs zur Melodie des berühmten Kaiserwalzers von Johann Strauss Sohn: "Dresden dreht sich einmal im Jahr, Dresden dreht sich, Träume sind wahr, Dresden dreht sich, dreh Dich doch mit, rund um die Oper im Walzerschritt". So soll es auch 2011 wieder sein. Eine Showbühne wird ebenfalls wieder aufgebaut. Zu später Stunde können alle dann natürlich wieder ein Feuerwerk bewundern.

Eine Hommage an die stolze Feierkultur der Dresdner Szenerie ist die bunte-exzessive Ergänzung zum Opernball "Dresdner Ballerlei" im "Italienischen Dörfchen" am Theaterplatz. Wer keine Karte mehr für den Opernball bekommen hat und bei Open-Air doch nicht so richtig in Stimmung kommt, kann in einer besonderen Kombination aus House-, Disco-, Schlager- und Walzermusik kreativ-exzessiv feiern.

Auch hier gibt es den Roten Teppich und die Eingangsszenerie vom Theaterplatz
Die Gäste des House- und Hofballs verfolgen ab 20 Uhr das Geschehen auf dem Theaterplatz live aus dem Warmen und können die Übertragung aus der Oper im Café des Hauses genießen. Ab 22.22 Uhr beginnt die Party, unter anderem mit Live-Musik und einer Video-Disco von DJ Roli.

Weitere Informationen
Internet: www.semperopernball.de

Der MDR überträgt ab 21 Uhr live vom SemperOpernball
mit all seinen Facetten.
Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.