Wer wurde Schuetzenkoenig???

Wer wurde Schuetzenkoenig in Dörfles-Esbach ???
Ich kann es Ihnen schon heute Abend verraten!

Eine Bildreportage von Ulrich Göpfert

 
In der Bildmitte die Schützenkönigin Monika Bätz mit der Königsscheibe

Monika Bätz wurde mit einem sensationellen 23,4 Teiler Schützenkönigin 2006/07 in Dörfles-Esbach

Mit großer Spannung erwartet wurde am heutigen Sonntagabend die Königsproklamation im Festzelt in Dörfles-Esbach
Oberschützenmeister Siegfried Weser konnte gegen 20.00 Uhr die neue Regentschaft für das Jahr 2006/07 ausrufen. Mit einem 23,4 Teiler sicherte sich Monika Bätz die Würde der neuen Schützenkönigin. Ihr zur Seite stehen Tanja Friedel (36,7 Teiler) als 1. Ritterin gefolgt von Christian Sturm, dem bisherigen Schützenkönig, der die Würde des 2. Ritters mit einem 117,6 Teiler errang.

Pokalgewinnerin des Schwab-Ehrenpreises 2006 ist Monika Bätz mit 23,4 Teilern. Den Kurt Junghans-Pokal 2006 sicherte sich Boris Friedel mit 29,1 Ringen. Monja Machold errang mit 28,1 Ringen den Damenpokal 2006. Der Jugendpokal 2006 ging mit 28 Ringen an Katharina Stang.

 
Die Jugendregentschaft 2006/07 des Schützenvereins Dörfles

Kommen wir nun zur Jugend des Schützenvereins Dörfles 1964 e.V.:
Jungschützenkönigin wurde Sabrina Müller-Stedefeld. Mit einem 130,6 Teiler sie konnte ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Ebenso wie im letzten Jahr steht ihr als 1. Ritterin Katharina Stang zur Seite, sie errang diesen Titel mit einem 159,2 Teiler. Kevin Müller-Stedefeld steht seiner Schwester Sabrina Müller-Stedefeld als 2. Ritter mit einem 589,2 Teiler zur Seite.

Die Proklamation der Ortskönige erfolgte bereits am Freitagabend:
Ortskönig in der Schützenklasse 2006
wurde Benjamin Kobiger mit 96,3 Teilern, gefolgt von Richard Vöth mit 104,7 Teilern vor Altbürgermeister Hans Lotter mit 131,8 Teilern.
Jugend-Ortskönig2006 diesen Titel errang Claudia Paul mit einem 404,2 Teiler. Den 2. Platz sicherte sich mit einem 469,4 Teiler Björn Hauck. Auf den 3. Platz kam Florian Fischer mit einem 832,7 Teiler.

Und hier nun einige Impression vom heutigen Abend im Schützenzelt in Dörfles-Esbach

 
Der Schützenkönig des Vorjahres Christian Sturm übergab
diese Königsscheibe an die neue Schützenkönigin Monika Bätz

 
Als Dank für die Übernahme der Schirmherrschaft des
diesjährigen Schützenfestes übergab der Oberschützenmeister
Siegfried Weser an den 1. Bürgermeister und Schirmherrn
Udo Döhler einen Erinnerungsteller

 
Die Jugendregentschaft 2006/07 flankiert vom 1. Bürgermeister Udo Döhler und
Oberschützenmeister Siegfried Weser

 
Das Königshaus des Schützenvereins Dörfles 1964 e.V. mit 1. Bürgermeister Udo Döhler,
Schießleiter Uwe Müller-Stedefeld und Oberschützenmeister Siegfried Weser


Ehrenoberschützenmeister Rudi Reißmann und seine Frau Hilde waren in bester Stimmung
im Festzelt anzutreffen


Natürlich feierte die neue Regentschaft mit Sekt und guter Laune ihre errungene Würde ausgiebig

 
1.Bürgermeister und Schirmherr Udo Döhler war der Stress der vergangenen Tage nicht anzusehen,
wie man hier auf dem Foto zusammen mit seiner Gattin sehen kann

Alle Foto: 2006 © Ulrich Göpfert

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.