Septembermorgen

Septembermorgen
von Eduard Mörike

 

Foto: 2015 © Ulrich Göpfert

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen:
Bald siehst du, wenn der Schleier
fällt, den blauen Himmel
unverstellt, Herbstkräftig die
gedämpfte Welt
in warmen Golde fließen

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.