Sommer in Dresden

Sommer in Dresden
Spaziergang durch die Sommerevents

01.jpg
„CANALETTO - Das Dresdner Stadtfest“
ist der sommerliche Höhepunkt in der Landeshauptstadt
Foto: © Michael Schmidt

Im Sommer ist in Dresden immer was los
Ob Filmnächte am Elbufer, OSTRALE oder Scheune Schaubudensommer: Zu Fuß lassen sich die Sommerevents am besten entdecken. Bei »CANALETTO – Das 17. Dresdner Stadtfest« reiht sich vom 14. bis 16. August eine Attraktion an die nächste. Auf 15 Arealen und zehn Bühnen im Innenstadtbereich können die Besucher das Jahresmotto »Dresden – Umwerfend anders« mit einem vielfältigen Programm aus Musik, Show, Gastronomie, Familienaktionen und außergewöhnlichen Höhepunkten erleben.

Tipps

Wer das Stadtfest-Wochenende geruhsam ausklingen lassen möchte, spaziert am besten in die Gläserne Manufaktur von Volkswagen. Hier wird am Sonntag, dem 16. August, das Moritzburg Festival mit Werken von Beethoven, Ravel und Mozart offiziell eröffnet. Zum 23. Mal lädt das Festival unter der künstlerischen Leitung des Cellisten Jan Vogler Kammermusikliebhaber aus aller Welt nach Moritzburg und Dresden ein. Das Festival beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem bahnbrechenden Einfluss Ludwig van Beethovens auf die Kammermusik. Weitere Konzertorte sind Schloss Proschwitz, die Elbe Flugzeugwerke Dresden sowie Schloss und Kirche in Moritzburg.

Beim Bummel von der Altstadt über die Augustusbrücke sieht man schon von Weitem die große mobile Leinwand, mit der die Filmnächte am Elbufer seit inzwischen 25 Jahren ihre Gäste mit Kinoevents, Konzerten und einem einzigartigen Blick auf die Dresdner Stadtsilhouette begeistern. Stars wie Die Fantastischen Vier, Marteria oder Roland Kaiser sind Jubiläumsgäste beim wohl schönsten Open-Air-Kino- und Konzertfestival in Europa.

Vom Elbufer ist es nur ein Katzensprung bis zum Dresdner Szeneviertel, die Neustadt. Hier laden urige Szeneläden, coole Clubs und jede Menge Cafés zum Verweilen ein. Nicht verpassen sollte man den 18. Scheune Schaubudensommer. Vom 16. bis 26. Juli begeistert das Festival für Theater, Vergnügen und Musik im Garten des Kulturzentrums Scheune mit Puppenspiel, Narren, Gauklern, Music Cabaret, Zirkus oder Mitternachtsshow. Das Schöne daran: Jeden Tag können mehrere der Vorstellungen und Attraktionen erlebt werden.

Künstlerisch geht es auch bei der OSTRALE’015 zu, einer der größten internationalen Ausstellungen zeitgenössischer Künste in Europa. In den Räumen des ehemaligen Erlwein-Schlachthofensembles im Ostragehege präsentiert die OSTRALE auf über 20.000 Quadratmetern Werke von Nachwuchstalenten neben denen international anerkannter Künstler. Unter dem Motto »Handle with care« steht in diesem Jahr der achtsame Umgang mit der Umwelt und den Mitmenschen im Zentrum. Der künstlerische Fokus liegt auf Afrika und Asien, aber auch auf Graffiti und Urban Art.

Wer es per pedes etwas sportlicher mag, sollte sich zur TSC TeamStaffel Dresden am 26. August anmelden. Sachsens größter Staffellauf ist für alle Trainingsniveaus geeignet. Die Vier-Kilometer-Strecke vergeht für den Einzelläufer wie im Flug, wenn er vom Heinz-Steyer-Stadion an der Elbe entlang Richtung Terrassenufer läuft und dabei von vielen Schaulustigen angefeuert wird.

Nicht wundern sollte sich, wer am 9. Juli in Dresden unterwegs ist. Denn an diesem Tag heißt es wieder »Parole Emil«. Bei der Erich Kästner Rallye können etwa 400 Kinder der 3. Klassen aus Dresden und Umgebung ihre Qualitäten als junge Detektive unter Beweis stellen. Auf der Suche nach dem Dieb Max Grundeis absolvieren die Rallye-Teilnehmer zahlreiche theatralisch inszenierte Stationen in der Alt- und Neustadt. Beim großen Finale auf dem Neumarkt kann die Dresdner Polizei dank der Hilfe der Kinder den Dieb dann hoffentlich schnappen.

Mit dem Skateboard unter den Füßen erkundet der Videokünstler Sebastian Linda Dresden. Seine Sicht auf die Stadt ist in einem Imagefilm zu sehen, der Teil der aktuellen sächsischen Imagekampagne "So geht sächsisch" ist. Mehr dazu im aktuellen DresdenMagazin.

Infos

Dresdner Stadtfest, gesamte Innenstadt, 14. – 16.8.2015
www.dresdner-stadtfest.com

Moritzburg Festival, verschiedene Orte in Dresden, Moritzburg und Umgebung, 15. – 30.8.2015
www.moritzburgfestival.de


Filmnächte am Elbufer, Königsufer, bis 23.8.2015
www.dresden.filmnaechte.de

Scheune Schaubudensommer, 16. – 26.7.2015, täglich ab 19 Uhr, zum Familientag am 19. Juli ab 15 Uhr
www.schaubudensommer.de

OSTRALE’015 – Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste in Dresden, Ostragehege, 10. 7. – 27.9.2015
www.ostrale.de

TSC Team Staffel Dresden, Innenstadt, 26.8.2015, 19 Uhr
www.team-staffel-dresden.de

Erich Kästner Rallye, 9.7.2015, 9 – 13 Uhr
www.erich-kaestner-museum.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.