A scheene Bescherung

Neue Geschichten zur Weihnachtszeit
von Toni Lauerer

01

Verlag: MZ-Buchverlag
Auflage: 1. Auflage 2019
Format: 13,5 x 20,5 cm
Hardcover: 160 Seiten
ISBN: 978-3-86646-328-8
Preis: 14,90 €

01a

Hörbuch
Spieldauer ca. 70 Min.
ISBN 978-3-86646-329-5
Preis: 14,90 €

"Endlich wieder gschafft!" Und "Scho wieder Weihnachten?" - so heißen die zwei Bücher, die Ostbayerns erfolgreichster Verfasser humorvoller Geschichten bisher über die Zeit rund um Weihnachten geschrieben hat. Beide Werke sind längst Bestseller, viele Geschichten sind regelmäßiger Bestandteil von Weihnachtsfeiern und einige davon darf man mit Fug und Recht als Klassiker bezeichnen.

Wer kennt ihn nicht, den "heiligen Batman" im Kripperl, als Ersatz für den zerbrochenen Weisen aus dem Morgenland - oder den Familienvater, dessen größte Angst es am Heiligen Abend ist, dass es "die Würscht zreißt"!

Wer glaubt, damit wäre alles gesagt bzw. geschrieben, was Toni Lauerer zum Thema Weihnachten - und was so alles zum Fest dazugehört - einfällt, der irrt: In "A scheene Bescherung" sinniert der Toni wieder auf seine unnachahmliche und köstlich vergnügliche Weise über das, was uns an der Advents- und Weihnachtszeit so freut, manchmal auch nervt, auf jeden Fall aber beschäftigt.

Geschichten zum Lesen, zum Vorlesen und zum Genießen! Tauchen Sie ein in die Welt der Christbaumversteigerungen, der Weihnachtsgeschenke, die keiner will, und leiden Sie mit mit der Uroma, die partout nicht versteht, was sich der Urenkel wünscht, wenn er sagt, er möchte vom Christkind "Apps", weil sie dieses Wort logischerweise als "ebbs" unterpretiert.

02
Toni Lauerer

Vita

Der 1959 in der Oberpfälzer Grenzstadt Furth im Wald geborene Autor gehört schon seit Jahren zur ersten Liga der bayerischen Kabarettszene. Seine Live-Auftritte sind meist schon Wochen vorher ausverkauft, auch große Hallen sind für den genialen Geschichtenschreiber und -erzähler kein Problem. Selbst bei Veranstaltungen mit 500 und mehr Plätzen heißt es oft nach kurzer Vorverkaufszeit: Karten vergriffen!

Sein Erfolgsgeheimnis basiert auf zwei Säulen: Er schreibt Geschichten aus dem Leben, die jeder nachvollziehen kann, und er hat die Gabe, diese Geschichten mit einem bewundernswerten schauspielerischen Talent auf die Bühne zu bringen. Bereits 2002 wurde Toni Lauerer mit dem Kulturpreis seines Heimatlandkreises Cham "Der Schauer" geehrt. Seine Buchveröffentlichungen sind regelmäßig in den bayerischen Bestsellerlisten zu finden und haben inzwischen eine Auflage von über 600.000 erreicht. Auch seine Live-CDs verkaufen sich wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.

Begonnen hat seine Karriere mit kleinen Auftritten in den 80er Jahren. Schnell wurden die Medien auf das damalige Nachwuchstalent aufmerksam und längst ist Toni Lauerer regelmäßiger Gast in Funk und Fernsehen.

Im "normalen" Leben ist Toni Lauerer Standesbeamter in seiner Heimatstadt Furth im Wald.

Auszeichnungen
Am 15. März 2018 wurde Toni Lauerer in Amberg der Heimatpreis Oberpfalz für langjährige besondere Verdienste auf dem Gebiet Kultur und Brauchtum verliehen.


Einladung zur Buchpräsentation
am 27. November um 19 Uhr im Restaurant Eichmühle Regenstauf
Zur Mühle 1a – 93128 Regenstauf -
www.eichmuehle.de
Bitte anmeldung beim Verlag bis spätestens Montag, den 25. November !

BATTENBERG - GIETL VERLAG
MZ-BUCHVERLAG - SÜDOST-VERLAG
BUCH- UND KUNSTVERLAG OBERPFALZ
in der Battenberg Gietl Verlag GmbH
Pfälzer Straße 11, 93128 Regenstauf
Tel.: 0 94 02 / 93 37 – 0
Fax: 0 94 02 / 93 37 – 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.battenberg-gietl.de

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.