Weihnachtliches Ostbayern - Buchvorstellung

Winterliche Geschichten und himmlische Ereignisse

01

Verlag: SüdOst-Verlag
ISBN: 978-3-95587-747-7
Auflage: 1. Auflage 2020
Abbildungen: schwarz-weiß bebildert
Hardcover: 192 Seiten
Format: 13,5 x 20,5 cm
Preis: 19,90 €

Fürchtet euch nicht vor dem weihnachtlichen Ostbayern …
… denn Weihachten steht schneller vor der Tür, als man denkt!

24 Autor*innen des VS Ostbayern schrieben abwechslungsreiche Geschichten zur Winter- und Weihnachtszeit, die jenseits von Kitsch und Klischees direkt aus dem Umfeld der Menschen in der Oberpfalz und Niederbayern geschöpft wurden.

Der Band versammelt beschauliche, lustige, tiefsinnige, traurige, kritische, gefährliche, hoffnungsfrohe, eben moderne Winter- und Weihnachtsgeschichten. In ihnen warten nicht alle aufs Christkind oder besinnen sich auf das Geschehen in Bethlehems Stall, sondern erzählen von den Ereignissen und Dramen rund um das "Fest der Liebe". So werden Wünsche nicht immer erfüllt, Nikoläuse ermüden und das Christkind erscheint zur Unzeit, Weihnachtsmärkte und Rentiere nerven, Engel verlieren ihre Flügel und im Himmel zieht das Internet ein … Dennoch gibt es hie und da ein hoffnungsvolles Licht!

Dieses außergewöhnliche Weihnachtsbuch mit zahlreichen Illustrationen setzt die erfolgreiche Ostbayern-Reihe des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Ostbayern (VS Ostbayern) fort.

verband deutscher schriftstellerinnen und schriftsteller ostbayern pic
Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern

Der VS ist der Berufsverband für Schreibende, d.h. für SchriftstellerInnen jeglicher Art und jeglichen Genres sowie für literarische ÜbersetzerInnen. 1969 gegründet, hat er derzeit ca. 4000 Mitglieder bundesweit, in der Region Ostbayern sind es 55 Mitglieder. Der VS vertritt auf Bundesebene die Interessen der Schreibenden bzw. der UrheberInnen. Er nimmt Stellung, wenn die literarische Freiheit durch Zensur, Unterdrückung oder Gewalt bedroht ist oder die Rechte der AutorInnen betroffen sind. Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller ist Mitglied in ver.di, um mit gewerkschaftlicher Hilfe die soziale Lage der VS Mitglieder zu verbessern und beruflichen Rechtsschutz zu gewähren. Die Regionalgruppe VS Ostbayern fördert in gemeinsamen Veranstaltungen, Lesungen und Veröffentlichungen die Professionalität der Mitglieder. Regelmäßige Zusammenkünfte sollen der Vereinzelung der Schreibenden entgegenwirken, Kollegialität und Solidarität fördern.

BATTENBERG - GIETL VERLAG
MZ-BUCHVERLAG - SÜDOST-VERLAG
BUCH- UND KUNSTVERLAG OBERPFALZ
in der Battenberg Gietl Verlag GmbH
Pfälzer Straße 11, 93128 Regenstauf
Tel.: 0 94 02 / 93 37 – 0,
Fax: 0 94 02 / 93 37 – 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.battenberg-gietl.de

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.