Kinderprogramm für die Herbstferien

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
Kinderprogramm für die Herbstferien

vom 03. – 06. November 2015

Kurz bevor das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen seine Pforten für das Winterhalbjahr schließt, bietet es für die jüngeren Besucher ein Herbstferienprogramm an. Ob Filzen, das Flechten von Lederarmbändern, das Schnitzen lustiger Runkelrübengeister oder die Herstellung von Kerzen aus Bienenwachs – die Kleinen können in den Herbstferien aktiv werden und mit Spaß schöne Dinge zaubern.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01.bmp
„Bald wird’s richtig kalt“
© Anita Köstler

Dienstag, 03. November, 13:30 – 16:30 Uhr
Anita Köstler: „Bald wird’s richtig kalt“

Futterglocken, Schneemänner und …filzen,  8 € + Materialkosten nach Verbrauch ab 6 €, 5-8 Jahre. Bitte mitbringen: 2 Handtücher, 1 Plastiktüte

Der Winter naht - wir filzen eine Futterglocke für Vögel, Schneebälle, Schneemänner und Tannenbäumchen. Kleine Handwerker können unter Anleitung von Anita Köstler einfache Kunstwerke filzen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 04. November, 14:30 – 16:00 Uhr
Jeanette Ring: Lederarmbänder flechten


12 €,  Materialkosten 3 €, ab 8 Jahre

Mit einer speziellen Flechttechnik, die leicht zu erlernen ist, fertigen wir trendige Lederarmbänder. Die weichen Lederschnüre werden kunstvoll zu bunten Bändern geflochten, die durch Anhänger wie Federn und Kreuze ganz individuell angefertigt werden können.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02.jpg
Rübengeister
©  Kathrin Robl

Donnerstag, 05. November, 13:00 – 16:00 Uhr
Kathrin Robl: Runkelrübengeister schnitzen

12 €,  Materialkosten 3 €, 6 – 12 Jahre

Frische Runkelrüben werden mit einiger Kraft und Geschick ausgehöhlt. Anschließend wird mit einem Messer ein lachendes Gesicht, eine zahnlose Geistermaske oder einfach nur ein schönes Ornament in die Rübenwände geschnitzt. Zur Vollendung wird ein Drahttragegriff befestigt und mit einem Teelicht illuminiert. Es ist eine wunderschöne altmodische Runkelrübenlaterne entstanden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.jpg
Basteln mit Wachs
Foto: © Johanna Baumann

Freitag, 06. November, 14:00 – 16:00 Uhr
Johanna Baumann: Basteln mit Bienenwachs


Windlicht und Kerzen 10 €, Materialkosten ca. 6 €, ab 6 Jahre

Unsere Bienen liefern uns nicht nur wertvollen Honig, sondern auch fein duftendes Wachs. Wir zaubern ein Windlicht aus reinem Bienenwachs durch Tauchen, alternativ durch Rollen und Gießen, Kerzen für den Advent.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Anmeldung für die Kurse ist erforderlich. Telefonnummer 09433 2442 0. Wir empfehlen den Kindern eine kleine Brotzeit und ein Getränk mitzugeben und auf entsprechende Bekleidung zu achten.


OBERPFÄLZER FREILANDMUSEUM
Bezirk Oberpfalz

Neusath 200, 92507 Nabburg
Tel. 09433/2442 0
Fax 09433/2442 222

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.