Mariä Himmelfahrt

ZDF-Feiertagsakzent zu Mariä Himmelfahrt
Schwester Jordana Schmidt feiert die Frauen
Donnerstag, 15. August 2013, 15:50 Uhr im ZDF

Mariä Himmelfahrt ist das Fest, bei dem sich alles um die Frau dreht. Maria wird in den Himmel aufgenommen und von Gott geehrt. Das ist ein guter Grund zu feiern, besonders für die Frauen. Das meint Schwester Jordana Schmidt und nimmt die Zuschauer mit auf ihrem Weg an Mariä Himmelfahrt. Das ZDF zeigt den Feiertagsakzent "Ein guter Grund zu feiern" am Donnerstag, 15. August 2013, 15.50 Uhr.

111.jpg
Ein guter Grund zu feiern - Schwester Jordana kurz vorm Abheben
zu Mariä Himmelfahrt
Foto: 2013 © ZDF/Michael Kablitz

Etwas Besonderes an Mariä Himmelfahrt ist für Schwester Jordana, dass Maria "leibhaftig" in den Himmel aufgenommen wird. Sie ist der erste Mensch, dem dies geschieht. Und es bedeutet im Umkehrschluss, dass auch der irdische Leib "himmlisch" ist und unsere Liebe und Pflege verdient. Gerade der Leib der Frau, der schon immer in vielen Kulturen und Religionen häufig mit Sünde in Verbindung gebracht wurde, darf schön sein, darf gepflegt werden, verdient Liebe und Aufmerksamkeit. Deswegen geht Schwester Jordana mit ihrer Freundin Susanne Pätzold ins Kloster Arenberg, um sich mit einer Massage der Leib-Seelsorge zu widmen.

222.jpg
Ein guter Grund zu feiern - Schwester Jordana und Susanne Pätzold
Mariäs Himmelfahrt auf der Spur
Foto: 2013 © ZDF/Michael Kablitz

Die beiden Freundinnen setzen ihr Gespräch über Maria bei einer Ballonfahrt fort – es geht hoch hinaus, sozusagen auf den Spuren Mariens. In vielen Beschreibungen und Vorstellungen ist Maria eine überirdische, stets hilfreiche, immer sanftmütige Frau. Schwester Jordana sieht die historische Maria ganz anders: stark und für ihre Zeit sehr emanzipiert.
Sie war schwanger ohne Ehemann, konnte sich durchsetzen und hat selbst ihrem göttlichen Sohn manchmal Beine gemacht, zum Beispiel, als auf der Hochzeit in Kana der Wein ausging. Sie ist auch diejenige, die im Magnifikat den Umsturz der Weltordnung besingt. Ein fast revolutionäres Gebet. 
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.