„DER KLEINE WIKINGER“

Luisenburg-Festspiele Wunsiedel
„DER KLEINE WIKINGER“
Nun auch als Nachmittagsvorstellung um 15:00 Uhr

Auf vielfachen Wunsch der Zuschauer bieten die Luisenburg-Festspiele in der Jubiläumsspielzeit 2015 erstmalig für das Familienstück „Der kleine Wikinger“ von Eva Toffol drei Termine auch am Nachmittag um 15:00 Uhr an.

WikZwSchildern.jpg
„Der kleine Wikinger“
Foto: 2015 © Luisenburg-Festspiele

Die turbulente und abenteuerliche Geschichte des kleinen Wikingers Aaki und seiner Freundin Aysha, die mit List und Klugheit den gefangenen Großvater von den gefährlichen Schakalen befreien, ist am Sonntag, den 31. Mai, am Sonntag, den 21. Juni sowie am Samstag, den 4. Juli jeweils um 15:00 Uhr zu sehen!

Darüber hinaus gibt es wie jedes Jahr diverse Termine zur gewohnten Zeit um 10 Uhr oder um 10:30 Uhr. Für die einzige Abendvorstellung vom „kleinen Wikinger“ am Donnerstag, den 06. August um 20:30 Uhr sind nur noch Restkarten erhältlich. 

PREMIERE von DER KLEINE WIKINGER (Uraufführung) von Eva Toffol ist am 21. Mai 2015 um 10 Uhr.

125 Jahre Luisenburg-Festspiele Wunsiedel
Jubiläumsspielzeit 2015
Mai – Juni – Juli – August

Das Programm
„Der kleine Wikinger“ – Premiere am 21. Mai
„Ein Sommernachtstraum“ – Premiere am 26. Juni
„Cabaret“ – Premiere am 3. Juli
„Der Brandner Kaspar“ – Premiere am 16. Juli
„Maske in Blau“ – Premiere am 20. August
„Ein Maskenball“ – Premiere am 28. August

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.