DER ROSENKAVALIER

Landestheater Coburg
DER ROSENKAVALIER
Komödie für Musik von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal
Zum letzten Mal


01.jpg
Der Rosenkavalier 
Foto: © Andrea Kremper

Ohne Richard Strauss’ und Hugo von Hofmannsthals „Rosenkavalier“ wäre das Opernrepertoire um einiges ärmer. Und die Stadt Coburg ebenfalls. Schließlich war es die Leitung des damaligen Hoftheaters, die einst die Komödie für Musik gleich nach der umjubelten Dresdener Premiere auf die Bühne brachte. Und zur 25. Vorstellung im November 1918 stand der Komponist höchstselbst am Dirigentenpult des heutigen Landestheaters. Der „Rosenkavalier“ war seinerzeit der Ruhm des Coburger Hoftheaters.

02.jpg
Der Rosenkavalier
Foto: © Andrea Kremper

Strauss und Hofmannsthal erzählen die Geschichte der Feldmarschallin Werdenberg, die mit dem jungen Grafen Octavian liiert ist. Und auch wenn der ungestüme junge Mann ihr ewige Liebe geschworen hat, weiß die lebenskluge Marschallin sehr wohl, dass diese nicht von Dauer sein wird. Am Ende lässt sie ihren Geliebten ziehen, denn sie weiß: „Die Zeit ist ein sonderbar Ding“, und wer sich ihr entgegenstellt, wird unbarmherzig fortgerissen ...

03.jpg
Der Rosenkavalier
Foto: © Andrea Kremper

In einer Neuinszenierung von Jakob Peters-Messer kommt der „Rosenkavalier“ nun wieder auf die Bühne des Landestheaters Coburg. Peters-Messer sieht Strauss’ Werk als eine „Komödie mit Trauerflor“, als Geschichte vom Werden und Vergehen der Liebe. Mit seiner Mischung aus Heiterkeit und Wehmut, aus rüpelhafter Dreistigkeit und sinnlicher Zärtlichkeit in der ästhetisierenden Poesie eines Hugo von Hofmannsthals und der berückend schönen Musik von Richard Strauss bezaubert dieses beziehungsreiche Komödienspiel nach wie vor.

Im Fundus des Landestheaters hat Kostümbildner Sven Bindseil alte Rokokokostüme entdeckt, von denen das ein oder andere mit großer Wahrscheinlichkeit schon zur Zeit der Aufführung unter Richard Strauss auf der Bühne zu sehen war. Für die Neuinszenierung werden diese Kostüme nun aufgearbeitet und kommen nach gut einhundert Jahre zu neuen Bühnenehren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Landestheater Coburg

DER ROSENKAVALIER
Komödie für Musik von Richard Strauss
und Hugo von Hofmannsthal

 -------------------------------------------------------------------------------------------------

Musikalische Leitung Roland Kluttig

Inszenierung Jakob Peters-Messer

Bühnenbild Markus Meyer

Kostüme Sven Bindseil

Besetzung

Die Feldmarschallin Fürstin Werdenberg Betsy Horne

Der Baron Ochs auf Lerchenau Michael Lion

Octavian Verena Usemann

Herr von Faninal Peter Schöne

Sophie Ana Cvetkovic-Stojnic/Anna Gütter

Jungfer Marianne Leitmetzerin Heidi Lynn Peters/Joanna Stark

Valzacchi Dirk Mestmacher

Annina Gabriela Künzler

Ein Notar/Ein Polizeikommissar Felix Rathgeber

Der Haushofmeister bei der Marschallin Sascha Mai

Der Haushofmeister bei Faninal/Ein Wirt David Zimmer

Ein Sänger José Manuel

Drei adelige Waisen Luise Hecht, Stefanie Schmitt, Eva-Maria Fischer / Tomomi Fujiyama, Emily Lorini, Tomoko Yasumura

Eine Modistin Gabriele Bauer-Rosenthal/Monika Tahal

Ein Tierhändler Marino Polanco

Vier Lakaien der Marschallin Jan Korab, Kostas Bafas, Martin Trepl, Marcello Mejia-Mejia / Jaehan Bae, Tae-Kwon Chu, Simon van Rensburg, Thomas Unger

Vier Kellner Jaehan Bae, Jan Korab, Martin Trepl, Marcello Mejia-Mejia / Kostas Bafas, Marino Polanco, Simon van Rensburg, Thomas Unger

Kutscher Thomas Unger, Sergiy Zinchenko

Hausknecht Freimut Hammann

Musikanten Tae-Kwon Chu, Sascha Mai

Die Lerchenauer Freimut Hammann, Marcello Mejia-Mejia, Martin Trepl, Thomas Unger

 

Chor des Landestheaters

Kinderchor des Landestheaters

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Statisterie

Weitere Vorstellungen

Mittwoch, 11. Mai 2016, 18:30 Uhr - zum letzten Mal

 

Karten

Theaterkasse
Dienstag bis Freitag 10:00 – 17:00 Uhr,
Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

Touristinformation Coburg,
Neue Presse,
Coburger Tageblatt,
Schuhhaus Appis Bad Rodach,
Buchhandlung Stache Neustadt bei Coburg,
Touristinformation & Naturparkcenter Sonneberg

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.