Märchenzeit im Landestheater

Märchenzeit im Landestheater
Vorverkauf für alle Vorstellungen „Michel aus Lönneberga“
und „Die chinesische Nachtigall“ ab sofort

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude:
Der Besuch des Weihnachtsmärchens im Landestheater Coburg gehört für Jung und Alt seit Jahren zum Weihnachtsfest wie Pfefferkuchen und Tannenbaum.

01.jpg
Szenenfoto „Die chinesische Nachtigall“
Foto: 2011 © Landestheater Coburg/Henning Rosenbusch

Nach dem überwältigenden Erfolg der „Pippi Langstrumpf“ im letzten Jahr bleibt Schauspieldirektor Matthias Straub Astrid Lindgren und Schweden treu: Ab Sonntag, dem 13. November tobt der „Michel aus Lönneberga“ über die Bühne des Landestheaters. Und auch Esther Hilsbergs Kinderoper „Die chinesische Nachtigall“, die bereits im Juni kleine wie große Zuschauer mit einer bunten Märchenwelt wie aus dem Bilderbuch verzauberte, wird wieder zu sehen sein. Für sämtliche Vorstellungen „Michel aus Lönneberga“ und „Die chinesische Nachtigall“ beginnt der Kartenvorverkauf ab sofort!

Termine:

„Michel aus Lönneberga“
Premiere 13. November 2011, 14.30 Uhr, Großes Haus

Weitere Vorstellungen:
17./18./19./20./26./27./29.(19.30 Uhr)/30.(11.00 Uhr) November
3.(11.00 Uhr und 14.00 Uhr)/4./8./9./10./11./17.(11.00 und 14.00 Uhr)/18./20./21./22./23./
26. (14.30 Uhr)/28./29. Dezember 2011
7./8.(14.30 Uhr) Januar 2012

Vorstellungen jeweils um 11.00 und 14.30 Uhr, falls nicht anders angegeben

„Die chinesische Nachtigall“
Wiederaufnahme 19.Dezember 2011, 18.00 Uhr, Großes Haus

Weitere Vorstellungen:
27. Dezember (11.00 Uhr) 2011 und 29. Januar (11.00 Uhr) 2012

Karten für sämtliche Vorstellungen erhältlich im Landestheater, bei der Touristinformation Coburg und den Geschäftsstellen der Neuen Presse in Coburg und Kronach. Telefonische Reservierung (09561) 898989 oder 898043.

Online-Ticketing unter www.landestheater-coburg.de
Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.