Sonderausstellung im Naturkunde-Museum Coburg

„Klimawandel – globale Herausforderung des 21. Jahrhunderts“
Neue Sonderausstellung im Naturkunde-Museum Coburg
vom 04. Mai bis zum 28. September 2014

Naturkunde-Museum.JPG
Naturkunde-Museum Coburg
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Nur wenige Themen nehmen gegenwärtig in Politik und Medien ähnlich breiten Raum ein wie der Komplex „Klima – Klimaänderungen – Klimakatastrophen“. Spätestens seit der großen UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro versuchen Politiker auf internationaler Ebene, Maßnahmen zur Verringerung der menschlichen Einflüsse auf das Klima einzuleiten. Weitere Schritte auf diesem Weg markierten zahlreiche internationale Konferenzen sowie die im Abstand von einigen Jahren vorgelegten Berichte des Weltklimarates (IPCC), einem Netzwerk mit ca. 1000 Wissenschaftlern aus aller Welt.

Insbesondere die Berichterstattung über dramatische Folgen und Konsequenzen des „global change“ führt in weiten Kreisen der Bevölkerung zu erheblicher Verunsicherung. Inzwischen fühlen sich zahlreiche Menschen durch täglich neue Medienberichte betroffen oder sogar bedroht. Das Naturkunde-Museum Coburg widmet dem Thema Klimawandel deshalb eine Sonderausstellung, um die Diskussion zu versachlichen. Einerseits werden dabei Ursachen und globale Folgen des Problems beleuchtet, zum anderen werden die Auswirkungen auf Deutschland dargestellt. Abseits außerordentlich negativer Berichterstattungen setzt diese Ausstellung auf objektive Informationen über den Klimawandel, seine Ursachen und Folgen sowie über die Vielfalt der Vermeidungs- und Anpassungsstrategien – lokal wie überregional.

Die Ausstellung, zu der im Museumsshop auch eine Begleitschrift und ein Kinderbuch erhältlich sind, ist eine Produktion des Landesmuseums für Natur und Mensch Oldenburg.

Die Sonderausstellung ist vom 04. Mai bis zum 28. September 2014 im Naturkunde-Museum Coburg zu sehen.

Weitere Informationen erhalten sie im Internet unter
www.naturkunde-museum-coburg.de

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.