Stromstoß

Stromstoß
von Karl-Heinz Großmann
Neuerscheinung im Salier Verlag, Leipzig

01.jpg
Buchcover: Stromstoß
Foto: 2013 © Salier Verlag

Medium:      Buch
ISBN:           978-3-939611-95-0
Auflage:       1. Auflage Oktober 2013
Einband:      Softcover
Seitenzahl:   296
Format:        12 x 19 cm
Preis:           15,00 € *

Erscheint im Oktober 2013 - Lieferbar ab 15.10.2013
Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Buchbeschreibung

Der Schriftsteller Baldur Brandter wird von seiner Haushälterin in seinem Bungalow auf der Neufanger Höhe tot aufgefunden. Für Hauptkommissar Kurt Fest und sein Team beginnt eine schwierige Ermittlungsarbeit:

Die Ehe des Opfers mit seiner Frau Marlene stand auf tönernen Füßen. Brandter hatte sich auf ein Verhältnis mit der Frau des Elektrikers Stemmlein eingelassen, während Marlene gleichzeitig den Kulturdezernenten Storck umgarnte. Brandter hatte sich zudem gerade von seinem langjährigen Freund und Mitarbeiter Max Pegasser getrennt, um die Rechte an den gemeinsamen Werken alleine ausschöpfen zu können. Hinzu kommt ein handfester Streit mit Maurermeister Habedank, der dem Schriftsteller ein prunkvolles Anwesen errichten sollte …

Reichlich Motive für einen Mord
Doch die obskure Art und Weise des Anschlags stellt die Kriminalisten vor ein schwer zu lösendes Rätsel.

Autorenporträt

02.jpg
Autor Karl-Heinz Großmann

Karl-Heinz Großmann wurde 1941 im mecklenburgischen Güstrow geboren. Aufgewachsen ist er in Jagdshof im Landkreis Sonneberg/Thüringen. Nach seinem Lehrerstudium unterrichtete er an Oberschulen und Gymnasium und war Fachberater für Deutsche Sprache und Literatur. Seit 1970 ist Großmann schriftstellerisch tätig, veröffentlichte Kriminalromane in Hochdeutsch und etliche Geschichten und Gedichten in itzfränkischer Mundart. Er ist Mitglied im Thüringer Schriftstellerverband und Vorsitzender des Arbeitskreises Mundart Südthüringen e. V. seit seiner Gründung 1979. Im Jahr 2000 wurde er mit dem Margarete-Braungart-Preis für Kunst und Literatur der Stadt Hildburghausen ausgezeichnet.

Bisher von Karl-Heinz Großmann im Salier Verlag erschienen:

"Der Struwwelpeter in Fränkisch" (Hörbuch - Audio CD)

"Schieferbruch"

"Mistkäfer"

"Der Tod des Fußballspielers"

"Rumpelkammer"

"Abgestempelt"

"Stromstoß"

Weitere Informationen
Salier Verlag
Bosestr. 5,  04109 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 306 75 60
Telefax: +49 (0) 341 306 75 61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.