Kehre um, mein Freund

"Kehre um, mein Freund"
Eine Überlieferung aus dem Volksmund

 01.JPG
Mühle in Bertelsdorf
2008 © Ulrich Göpfert

Einmal kamen zwei Bettler von Drossenhausen herunter an eine Wegekreuzung. Der Wegweiser hatte drei Arme. Auf ihnen war zu lesen: Unterlauter - Bertelsdorf - Glend. Einer der beiden Vagabunden eilte voraus und las die Namen. Die waren stark verwittert und undeutlich geworden.

03.JPG 
2008 © Ulrich Göpfert

Da er ein Witzbold war, rief er seinem Kumpan zu: "Kehre um, mein Freund, hier ist nicht viel zu holen, lauter Betteldorf und Elend".

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.