ANDORRA

ANDORRA 
Drama von Max Frisch
Weitere Vorstellungen

0001.jpg
Andorra - Szenenfoto
Foto: © Henning Rosenbusch

Wir kennen dieses Gefühl nur zu gut

Ein anderer wird an unserer Stelle zu Unrecht gelobt und wir – sowie der andere – bekommen den Mund nicht auf, um zu klären. Max Frisch wählte diese uns nur zu gut bekannte Situation zur frühen Schlüsselszene seines Dramas „Andorra". Hier ist es der vom Tischlermeister kritisch beäugte Andri, dessen geglücktes Tischler-Gesellenstück einem anderen Gesellen zugeschrieben wird.

0002.jpg
Andorra - Szenenfoto
Foto: © Henning Rosenbusch

Max Frisch hatte das „Prinzip Sündenbock"
zu einem zeitlos gültigen Bühnendrama geformt. Die klare Linie des Stückes machte es zur gut verständlichen Schul-Lektüre, und Hunderte von Schultheatern führten „Andorra" mittlerweile auf. Diesen Klassiker der Moderne einmal wieder von professionellen Schauspielern zu sehen, ist ein willkommener Anlass, sich mit dem Thema und seinen Variationen auch in heutiger Zeit wieder auseinanderzusetzen.

Ein Sündenbock ist schließlich immer schnell gefunden ...

----------------------------------------------------------------------------------------------

Landestheater Coburg - Reithalle

ANDORRA
Drama von Max Frisch

------------------------------------------------------------------------------------------------


Inszenierung Michael Götz

Bühnenbild und Kostüme Till Kuhnert

Andri Benjamin Hübner

Barblin Sarah Zaharanski

Der Lehrer Nils Liebscher

Die Mutter/Der Wirt Kerstin Hänel

Der Pater Niklaus Scheibli

Die Señora/Doktor Eva Marianne Berger

Der Jemand/Der Tischler Thomas Straus

Der Soldat/Der Geselle Ingo Paulick

Weitere Vorstellungen

Mittwoch,    29.06.2016 - 11:00 Uhr

Karten

Theaterkasse
Dienstag bis Freitag 10:00 – 17:00 Uhr,
Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

Touristinformation Coburg,
Neue Presse,
Coburger Tageblatt,
Schuhhaus Appis Bad Rodach,
Buchhandlung Stache Neustadt bei Coburg,
Touristinformation & Naturparkcenter Sonneberg

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.