Jahreskonzert vom Bildungsinstitut für Musik und Musiktheater

Konzerthinweis
Jahreskonzert vom Bildungsinstitut
für Musik und Musiktheater
Samstag, 26. Februar, 17:00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus
„Contakt“ in Coburg

Coburg
Am Samstag, 26. Februar um 17.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Contakt,  Untere Realschulstraße 3, veranstaltet das Bildungsinstitut für Musik und Musiktheater sein Jahreskonzert. Der Eintritt ist frei.

01.jpg
Der junge Coburger Pianist Leonhard Dering spielt Werke von Franz Liszt
Foto: privat

Mit Cello, Gesang, Violine und Klavier werden Schülerinnen und Schüler des Musikinstitutes im Alter von 5 bis 19 Jahre sowohl solistisch als auch im Ensemble ihren Beitrag leisten. Viele davon sind Preisträger des Wettbewerbes „Jugend Musiziert“ von Regionaler bis Bundesebene.

Zum Beispiel ist dabei der zehnjährige Pianist David Höppner aus Ebensfeld, der in diesem Jahr den 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erzielt hat.

Im Konzert erklingen Werke von W. A. Mozart, J. Haydn, J. Brahms, Ch. Gounod, G. Donizetti und andere. Beispielsweise wird der 1. Satz aus dem Klaviertrio von F. Chopin zu hören sein  und die Werke von Franz Liszt spielt der junge Coburger Pianist Leonhard Dering.

Copyright © 2021 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.