Ostern 2012 im Landkreis Coburg

Ostern 2012 im Landkreis Coburg
Osterbrunnen und Hasenrat

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

02.JPG
Österliches Allerlei

Vor einigen Tagen wurden überall im Coburger Land fleißig Ostereier bemalt und meterlange Fichtenzweige gebunden - denn auch dieses Jahr galt es wieder die Dorfbrunnen und Zisternen nach altem Brauch zu schmücken.

02.JPG
Wasser – Quelle des Lebens

Viele Dorfgemeinschaften, Obst- und Gartenbauvereine übernehmen schon seit Jahren mit sehr kreativer Ausgestaltung diese Arbeiten vor dem Osterfest in ihren Städten und Gemeinden. Dieser uralte Brauch zu Ostern stammt aus der Zeit, als es noch keine zentrale Wasserversorgung gab. Die Menschen zeigen mit dem alljährlichen Schmücken der Brunnen ihre Wertschätzung für das kostbare Nass. Als Sinnbild kommt das Ei hinzu für das Geheimnis des Lebens. Das Trinken von Osterwasser soll vor Krankheiten schützen und besonders schön machen. Der Volksmund spricht dem an Ostern geschöpften Wasser eine besondere Wirkung zu: Kinder, die mit frisch geweihtem Wasser an Ostern getauft werden, sollen besonders klug werden. Das Osterwasser, im Haus verspritzt, hält Ungeziefer fern. Osterwasser getrunken, so die Überlieferung, soll gegen Krankheiten schützen. Und blickt ein junges Mädchen am Ostersonntag in den frühen Morgenstunden in den Osterbrunnen, so will es die Sage, kann es das Gesicht ihres künftigen Ehemannes sehen.

03.JPG
Der Hasenrat tagte wegen der Dorferneuerung vor der „Alten Schule“ in Ahlstadt

Ahlstadt/Auf den Langen Bergen, Lkr. Coburg
Das Hasenmotiv in Ahlstadt auf den „Langen Bergen“ im Landkreis Coburg wird jedes Jahr von den fleißigen Frauen gestaltet. Mit viel Spaß und Engagement haben in diesem Jahr die vier Ahlstadter Frauen: Gerda Bauersachs, Edith Heilingloh, Irene Wank und Lucie Truckenbrodt vor der „Alten Schule“ einen „Hasenrat“ aufgebaut.

04.JPG
Einberufung des Hasenrates in Ahlstadt 

Es ist immer wieder eine Augenweite – welch neue Ideen in das Motiv mit einfließen
Das Motto in diesem Jahr lautet: „Hasen-Sitzung wegen Dorferneuerung Ahlstadt“. Die Arbeiten zur Dorferneuerung laufen bereits seit Herbst 2009 und werden wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Bleibt nur zu hoffen und zu wünschen dass der Hasenrat in dieser Sitzung die Beschlüsse zur allgemeinen Zufriedenheit gefasst hat und der Lärm und Schmutz bald ein Ende haben.

 Weitere Ostermotive im Bild festgehalten:

05.JPG
Osterbrunnen in Ottowind

06.JPG
Detailaufnahme vom Osterbrunnen in Ottowind

07.JPG
Buntes Osternest

08.JPG
PS stark und mit Kind und Kegel zur Hasensitzung

09.JPG
Osterbrunnen am Marktplatz in Bad Rodach

10.JPG
Ostergruß

11.JPG
Osterbrunnen Bad Rodach – OT Gauerstadt

12.JPG
„Ein frohes Osterfest“

 
„Ein frohes Osterfest“ wünscht Ihnen
Ulrich Göpfert und Familie

 Alle Fotos: 2012 © Ulrich Göpfert

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.