Paris

Paris
„Mon Amour“
Ein Streifzug durch die Weltstadt

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

01.JPG
Der Eifelturm
Foto: © Ulrich Göpfert

Paris gehört mit 2,1 Millionen Einwohnern im Stadtzentrum und 11,5 Millionen Bewohnern im Ballungsgebiet der City zu den größten Metropolen Europas. Jedes Jahr treffen 20 Millionen Besucher auf dieses pulsierende Zentrum.

Die Stadt Paris ist vor allem durch ihr kulturelles Angebot interessant. Mit einer großen Anzahl von Museen, Theatersälen, Kirchen und Galerien gibt es hier alles, um ein paar abwechslungsreiche Tage oder einen Urlaub zu verbringen. Besuchen Sie unbedingt die Wahrzeichen der Stadt: ob Eiffelturm, Notre Dame, Sacré Coeur, Invalidendom oder Bastille, all diese Pariser Sehenswürdigkeiten haben ihre eigene Geschichte und ihren eigenen Charme. Schauen Sie auch einmal in einem der berühmten Revuetheater vorbei und lassen sich mit einer Flasche Champagner im Lido, Moulin Rouge oder den unzähligen Nachtclubs verwöhnen.

02.JPG
Basilika Sacré Coeur
Foto: © Ulrich Göpfert

Paris - Stadt der Liebe, Mode, Kunst oder auch die Lichterstadt. Sie ist eine immer wieder aufs neue faszinierende Schönheit mit vielen Gesichtern
Paris, die Hauptstadt Frankreichs ist die Stadt, die alles im Überfluss hat. Reichtum und Macht, Tradition und Temperament. Paris, das ist die Metropole mit den kuppelgekrönten Kirchen und den Triumphbögen, den engen Gässchen und breiten Boulevards, nachts flimmern Millionen von Lichtern. Es gibt nichts, was es in der Metropole Paris nicht gibt. Hier sind Luxushotels und kleine romantische Pensionen, gemütliche Bistros, noble Sternelokale, modische Boutiquen und nostalgische Tanzpaläste anzutreffen. Man könnte in tausendfacher Weise über diese lebens- und liebenswerte Stadt schreiben und würde bis zu seinem Lebensende nicht fertig. Deshalb mein Rat, kommen sie in diese Stadt, man muss sie gesehen und erlebt haben um sich ein Bild - wenn auch nur ein unfertiges - von ihr zu machen.

Impressionen von der Stadt Paris

05.JPG
Ein Blick auf die Stadt Paris

06.JPG
Champs Élysées und Arc de Triomphe

07.JPG
Invaliden-Dom

08.JPG
Pariser Oper

 09.JPG
Kaufhaus Lafayette

10.JPG
Bootsfahrt auf der Seine

11.JPG
Notre Dame von der Seine aus gesehen

12.JPG
Louvre

13.JPG
Straßen-Café

14.JPG
Kiosk

15.JPG
Place de la Concorde (Platz der Eintracht)

Besonders empfehlen möchte ich Ihnen auch einen Ausflug nach Versailles und/oder für Familien mit Kindern eine Tour zum Disneyland Paris. Ihre Kinder werden von Micky Maus und Ihren Freunden begeistert sein. Das "Disneyland Paris Resort" bietet Wildwasserbahnen, Achterbahnen und auch eine Fußballschule. Wenn Sie dort länger bleiben möchten, können Sie in einem der zahlreichen Hotels übernachten. Für das leibliche Wohl gibt es genügend Restaurants zur Auswahl.

03.JPG
Schloss Versailles
Foto: © Ulrich Göpfert

Schloss Versailles - Château de Versailles
Das Prunkschloss Versailles ist nicht allein wegen seiner außergewöhnlich aufwändigen Architektur weltberühmt, sondern auch wegen der geschichtsträchtigen Ereignisse, die hier stattfanden: Ursprünglich handelte es sich um ein kleines Jagdschloss. Der Sonnenkönig Ludwig XIV. ließ das Schloss Versailles später zu einem der prächtigsten Paläste Europas ausbauen. Die prunkvoll verspielte Architektur von Versailles war in jener Zeit das Maß aller Dinge und wurde von anderen Herrschern als Vorbild für ihre Schlösser genommen. Die einzelnen Räume von Versailles sind mit viel Gold, Stuck und edlen Stoffen sehr prunkvoll ausgestattet. Höhepunkt ist sicherlich der riesige Spiegelsaal von Versailles. 1871 wurde in diesem Spiegelsaal das Deutsche Reich ausgerufen und der Deutsche Kaiser gekrönt. Des Weiteren wurde hier 1919 mit der Unterzeichnung des Friedensvertrages das Ende des Ersten Weltkriegs besiegelt.

Eindrücke von Schloss Versailles und den Gärten im Bild festgehalten

16.JPG
Eingang Schloss Versailles

  17.JPG
Der 73 m lange Spiegelsaal

18.JPG
Prunkschlafzimmer des „Sonnenkönigs“

 19.JPG
Die sehenswerten Gartenanlagen…

20.JPG
…haben eine Ausdehnung von mehr als 100 ha

04.JPG
Disneyland Paris
Foto: © Ulrich Göpfert

Disneyland Paris Resort

Der am 12. April 1992 in Marne-la-Vallée, 32 Kilometer von Paris entfernt, unter dem Namen Euro Disney eröffnete Disney-Park wurde 1994 in Disneyland Resort Paris umbenannt. Das Resort verfügt heute über zwei Themenparks, den Disneyland Park und den Walt Disney Studios Park, eine Einkaufszone, zehn Hotels und einen Campingplatz. Nahezu 12,5 Millionen Besucher werden jährlich gezählt.

Im französischen Marne-la-Vallée vor den Toren der französischen Metropole wird von Disneyland Resort Paris ein wahres Feuerwerk an neuen Attraktionen und Events gezündet. Unter anderem erstrahlt das berühmte Dornröschenschloss in besonderem Glanz – inklusive täglicher Show vor dem Schloss: Candelabration. Mit „Wishes“ beschließt vom 15. Juli bis 26. August allabendlich die größte Feuerwerks-Show, die je in einem Disneyland Park gezeigt wurde, den Tag im Königreich der Maus. Bis in 300 m Höhe leuchtet das 8-minütige Feuerwerk am Nachthimmel. 

In der Welt von Walt Disney

Von A wie Abenteuer bis Z wie Zukunft; hier bleiben keine Wünsche offen. Das Disneyland Paris ist das Königreich der Phantasie – Doch schauen Sie selbst, denn dazu bedarf es keiner weiteren Worte:

21.JPG

22.JPG

23.JPG

24.JPG
 
25.JPG

26.JPG

27.JPG

28.JPG

29.JPG

30.JPG

Alle Fotos: © Ulrich Göpfert

Copyright © 2019 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.