Joachim Kortner liest…

Joachim Kortner liest…
in der Stadtbücherei Coburg

01.JPG
Joachim Kortner
Foto: 2012 © Ulrich Göpfert

Der bekannte Autor Joachim Kortner liest am Donnerstag, 25. Oktober 2012 um 19:00 Uhr in der Stadtbücherei Coburg aus seinem Roman

 „Mamas rosa Schlüpfer“.

Der Roman thematisiert Krieg und unmittelbare Nachkriegszeit aus den
ungewöhnlichen Erlebnisperspektiven eines fünf- bis schließlich neunjähriges Jungen.

02.jpg
Titelbild des Buches:
„Mamas rosa Schlüpfer“

Das Buch ist im Buchhandel unter
ISBN: 978-3-8334-5381-6 zu erhalten

  „Mamas rosa Schlüpfer“ im Spiegel der Kritik (Auszüge)

DR. MICHAEL  OTT / Dozent für Germanistik L. M. U. München:
„...enorme literarische Qualität...rau und klar...“

FRÄNKISCHER TAG: „...Da bekommt das Unheimliche etwas Selbstverständliches... stark bewegtes Publikum...spannend bis zur letzten Seite...“

NORDBAYERISCHE NACHRICHTEN: „...eine Stecknadel hätte man bei der Lesung fallen hören...hochinteressanter und spannender Lesestoff...“

NEUE PRESSE COBURG: „...frisch, prägnant und atmosphärisch dicht...ein hohes Maß an Unmittelbarkeit...“

DIETHARD KLANTE / deutscher Film- und Fernsehregisseur:
„...ein  ganz wichtiges Buch. Ich kenne kein Buch, in dem diese Zeit so genau, so stimmig und so ehrlich beschrieben ist.“

NÜRNBERGER NACHRICHTEN: „...anspruchsvolle und professionelle Literatur...“

GYMNASIUM FRÄNKISCHE SCHWEIZ:
„...packend und anschaulich...

...Zuhörer lauschten in absoluter Stille...Gefühl der unmittelbaren Betroffenheit...anspruchsvolle künstlerische Sprachgestaltung...“

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.