Dörfles-Esbacher Maibaum

Der Dörfles-Esbacher Maibaum rief die Baumdiebe auf den Plan…
Maibaumfest am 1. Mai 2014 auf dem Sportplatz des TSV Dörfles-Esbach

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

Dörfles-Esbach
Die Sportler des TSV Dörfles-Esbach richteten heuer zum 1. Mal ein Maibaumfest auf dem Sportplatz unter dem Motto: „Der Baum ruft“! aus.

01.JPG
Einladung
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Dem „Ruf des Baumes“
folgten bereits am vergangenen Donnerstagabend gegen 23:00 Uhr einige Burschen aus den Gemeindebereichen Untersiemau und Scherneck. Sie „mausten“ das „gute Stück“ den Dörfles-Esbachern vor der Nase weg und verbrachten den vorgesehenen Maibaum in ein Zwischenlager nach Rögen. Nachdem die „Auslöseverhandlungen“ zur Zufriedenheit der „Baumdiebe“ ausfiel, wurde der 17 Meter lange Maibaum wieder rechtzeitig an seinen Bestimmungsort nach Dörfles-Esbach verbracht und dem Fest stand nichts mehr im Wege…

02.JPG
„Das Objekt der Begierde“
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Und das Maibaumfest war umso schöner
Die Dörfles-Esbacher lassen sich doch von solchen Dingen nicht schrecken und die Freude am Feiern verderben. Selbst „Petrus“ spielte mit und bis auf ein paar Regentropfen ging das Fest trocken über die Bühne.

Geboten wurde Live-Musik vom Feinsten. Für die Kinderbetreuung war bestens mit Kinderschminken, einer Hüpfburg und vieles mehr gesorgt. Ein besonderer Augenschmaus war der Kindershowtanz der Jugendgruppe „Hello Dance“ vom TSV Dörfles-Esbach unter der Leitung von Kim Müller, der mit viel Beifall von den Festbesuchern bedacht wurde.

Impressionen von diesem Maibaumfest im Bild festgehalten:

03.JPG

04.JPG

05.JPG

06.JPG

07.JPG

08.JPG

09.JPG

10.JPG

11.JPG

12.JPG

13.JPG

14.JPG

15.JPG

16.JPG

17.JPG

18.JPG

19.JPG

20.JPG

21.JPG

22.JPG

Alle Fotos: 2014 © Ulrich Göpfert

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.