Das Ferngespräch

Ein Gedicht von Eugen Roth

 01
Foto: Archiv © Ulrich Göpfert

Ein Mensch spricht fern, geraume Zeit,

mit ausgesuchter Höflichkeit,

legt endlich dann, mit vielen süßen

Empfehlungen und besten Grüßen

den Hörer wieder auf die Gabel -

Doch tut er noch mal auf den Schnabel

Nach all dem freundlichen Gestammel,

um dumpf zu murmeln: "Blöder Hammel!"

 

Der drüben öffnet auch den Mund

zu der Bemerkung: "Falscher Hund!"

So einfach wird oft auf der Welt

die Wahrheit wiederhergestellt.

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.