Die Vögel

Landestheater Coburg
Die Vögel
Eine Produktion des Jugendclubs
nach der Komödie von Aristophanes
in der Bearbeitung von Soeren Voima
Weitere Vorstellungen

Theater in der Reithalle.jpg
Theater in der Reithalle
Foto: 2014 © Ulrich Göpfert

Die Menschheit ist am Ende. Der Willkür der Götter ausgeliefert, herrscht Geldgier, Machtversessenheit und Unzucht. Schlauberger und Schönhoff, zwei Athener Bürger, sind des Lebens auf dem Boden im Dreck der Gesellschaft überdrüssig. Auf der Suche nach dem Paradies ohne politische Gängelung und moralische Zwänge begegnen sie Thereus, einem Wiedehopf, der einst selbst ein Mensch war und nun bei den Vögeln ein glückliches und freies Leben fristet. Schlauberger und Schönhoff überreden die gutgläubige Vogelschar, ein eigenes, unabhängiges Reich in den Wolken zu gründen – den Staat „Wolkenkuckucksheim“ …

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Vögel

Eine Produktion des Jugendclubs

nach der Komödie von Aristophanes

in der Bearbeitung von Soeren Voima

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Inszenierung Peter Molitor, Luca Pauer

Kostüme Fabiola Melchior

Darsteller:

Schlauberger Valentin Fruntke/Kevin Pojani

Schönhoff Lia Hauschke/Paulina Mertl

Der Hahn/Prometheus Hannes Gensinger

Der Wiedehopf/Miss Woods Rieka Pauer

Die Nachtigall Anna Kiesewetter

Der Waldrapp/Robert Yvonne Benthien

Der Schuhschnabel Volkmar Günther

Der Geier/Reinhardt Luise Leis

Der Papagei Annalena Vorndran

Die Eule Lea Rauscher

Der Pfau Verena Zielowski

Ganymed/Iris Lilli Gensinger

Weitere Vorstellungen

Sonntag, 06. Juli 2014 – 20:00 Uhr

Copyright © 2020 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.